30.05.2013 07:00 Sendetermin: Freitag 31.5.2013, 21:15 Uhr NDR

TV-Tipp: Dokumentaion "Zur Pflege nach Polen"

Dokumentaion Zur Pflege nach Polen

In Deutschland kostet ein Pflegeplatz oftmals zu viel Geld. © NDR/Julian Prahl

Von: NDR

Angelika Ellermann hat keine Kraft mehr: Jede Nacht muss sie zwei, bis dreimal hoch, weil ihr 81-jähriger Vater schreit oder halluziniert.

TV-Programm

Tagsüber muss sie fast jede Minute bei ihm sein, es sei denn er schläft. Ihr Vater leidet an Parkinson und Demenz und braucht eine immer intensivere Pflege. Das kann die 57-jährige nicht mehr leisten: Ihr Vater muss in ein Altenheim. Zu gerne würde Angelika Ellermann den Vater in der Nähe haben. Doch in Deutschland kostet ein Pflegeplatz viel Geld. Helmut Siebert hat als Maler gearbeitet, über 40 Jahre lang. Seine Rente liegt bei 1100 Euro. Ein Platz in der Pflegestufe drei kostet im Monat über 3000 Euro und mehr. Die Supermarktverkäuferin müsste so noch mindestens 1000 Euro pro Monat dazuzahlen. "Das kann ich nicht", sagt Angelika Ellermann.

 

Sendetermin: Freitag 31.5.2013, 21:15 Uhr NDR


Norddeutscher Rundfunk
Rothenbaumchaussee 132
20149 Hamburg

Internet: www.ndr.de
E-Mail: ndr@remove-this.ndr.de