16.11.2012 08:00 Sendetermin: Samstag 17.11.2012, 20.15 Uhr MDR

TV-Tipp: "Die Olsenbande steigt aufs Dach" - Die dänischen Kultganoven setzen wieder einen Coup in den Sand

"Die Olsenbande steigt aufs Dach" - Die dänischen Kultganoven setzten wieder einen Coup in den Sand

© MDR/DEGETO

Von: MDR

Egon (Ove Sprogøe) hat von einer ungeheuren Verschwörung Wind bekommen. Danach haben EG-Bürokraten einen Plan ausgeheckt, ganz Dänemark in eine Ferienkolonie umzuwandeln. Ein korrupter Beamter beauftragt Egon, den sogenannten Arealsplan aus dem Kopenhagener Rathaus zu stehlen. Ausländische Grundstücksspekulanten bekunden nämlich großes Interesse an dem lukrativen Plan. Mit seinen beiden Kumpanen Benny (Morten Grunwald) und Kjeld (Poul Bundgaard) richtet Egon im Rathaus ein heilloses Chaos an, bei dem er den Plan unbemerkt mitgehen lässt.

Doch als er die heiße Ware bei seinem Auftraggeber abliefert, um die vereinbarten Millionen dafür zu kassieren, wird er gnadenlos über den Tisch gezogen. Egon soll sogar beseitigt werden. In allerletzter Sekunde können seine treuen Freunde Benny und Kjeld das Schlimmste verhindern. Egon ist in seiner Gaunerehre tief gekränkt und heckt einen Plan aus, wie er den korrupten Beamten aufs Kreuz legen und den Plan nun selbst zu Geld machen kann. Doch Yvonne (Kirsten Walther) hat Bedenken. Darf ein treuer dänischer Staatsbürger sein Vaterland an ausländische Spekulanten verhökern? Egon, Benny und Kjeld kommen ins Grübeln...

Turbulent und witzig wie immer von Erik Balling in Szene gesetzt.

 

 

Sendetermin: Samstag 17.11.2012, 20.15 Uhr MDR

 

 

MDR FERNSEHEN
04360 Leipzig

Internet: www.mdr.de

Email: presse@remove-this.mdr.de