31.01.2013 07:20 Sendetermin: Freitag 1.2.2013, 15:00 Uhr EinsFestival

TV-Tipp: "Blutsschwestern" - Dokumentation über eine außergewöhnliche Familie, für die auch der Begriff "Patchwork" zu festgefahren scheint

Dokumentation über eine Familie, für die auch der Begriff "Patchwork" zu festgefahren scheint

© BR/Thomas Beckmann

Von: EinsFestival

Sandra ist eine alleinerziehende Mutter, die mit ihrer besten Freundin, die ebenfalls Sandra heißt, versucht, drei pubertierende Kinder großzuziehen. Nicht immer eine leichte Aufgabe für die jungen Mütter. Ein Dokumentarfilm von der HFF-München über eine ganz besondere Patchworkfamilie. Sandra und Sandra sind Anfang dreißig und beste Freundinnen seit ihrer Teenagerzeit. Sie wohnen in einem Haus und teilen neben dem selben Namen auch ein ähnliches Leben: Sie sind Mutter von Teenagerkindern, sind alleinerziehend und arbeitslos. Trübsinnig sind sie deshalb nicht, denn sie haben ja einander.

Außerdem verstehen sie es, mit derbem Humor selbst die großen Schwierigkeiten zu bewältigen. Ein Film über den Alltag einer ungewöhnlichen Patchwork-Familie in der es auch mal gewaltig kracht!

 

 

Sendetermin: Freitag 1.2.2013, 15:00 Uhr EinsFestival



Einsfestival
Westdeutscher Rundfunk Köln
Anstalt des öffentlichen Rechts
Appellhofplatz 1
50667 Köln
Postanschrift 50600 Köln

Internet: Einsfestival.de
Email: redaktion@remove-this.wdr.de