18.03.2013 08:00 Regie: David Charhon

Kinostart 21.3.2013: "Ein Mordsteam" - Copkomödie um Omar Sy und seinen gänzlich entgegengesetzten Dienstpartner

"Ein Mordsteam" - Copkomödie um Omar Sy und seinen gänzlich entgegengesetzten Dienstpartner

Bild 1-5 (c) Senator

Von: GFDK - Kino.de - 5 Bilder

Zwei total gegensätzliche Polizisten, Undercover-Ermittler für den Finanzbereich aus einem Problemviertel der Banlieue und der Schreibtischhengst aus einem schicken Pariser Viertel, müssen gemeinsam den dubiosen Mord an der Gattin eines mächtigen Industriellen aufklären, aufgefunden im Müll an der die beiden Welten trennenden Autobahn. Bis sie gegen Druck ihrer Vorgesetzten beim Feldzug gegen das Böse die Wahrheit herausfinden und ziemlich beste Freunde werden, fliegen die Fetzen.

Wenn er mit Kapuzenjacke und Jeans durch Bobigny läuft, einem Problemviertel in der Pariser Banlieue, hält man ihn für einen Kleinkriminellen. Aber Ousmane ist Polizist, er beobachtet ein Netz von illegalen Spielhöllen und ist einem Finanzbetrüger auf der Spur. Omar Sy, seit "Ziemlich beste Freunde" Frankreichs Superstar, mimt den unkonventionellen Cop, der von seinem Chef immer wieder ausgebremst wird. Als die Ehefrau eines mächtigen Industriellen ermordet an der Autobahn aufgefunden wird, die das reiche Paris von den armen Vorstädten trennt, und herauskommt, dass sie locker 100.000 Euro am Abend verspielte, vermutet er eine Verbindung zwischen beiden Fällen. Bei der Aufklärung mit einem Sex besessenen Schreibtischhengst aus einem Pariser Kommissariat an der Seite fliegen die Fetzen, bald beherrschen sie das Spiel "good Cop, bad Cop" aus dem FF.

Es besteht zwar kein Zweifel, dass die wunderbar überspitzten und gegensätzlichen Hauptfiguren am Ende (nach ein paar Tiefschlägen) triumphieren und ziemlich beste Freunde werden, doch der Weg dahin ist mit deftigem Witz, kruder Komik und großer Menschlichkeit gepflastert. David Charhon schafft es mühelos, Humor und Action mit einer Prise Soziales und Politik zu verbinden, poliert die gelungene Mischung mit spektakulären Verfolgungsjagden (kein "Bullitt", aber nahe dran) und ein bisschen Sex auf, inklusive Besuch im Swingerclub. Ein gutes Gegengewicht zum großmäuligen Omar Sy, der als Gerechtigkeitskämpfer aus der Vorstadt die Herren im feinen Zwirn aufscheucht, ist Laurent Lafitte als angepasstes Weichei aus dem schicken 8. Pariser Bezirk mit One-Linern zum Kugeln. "Wie gut, dass meine Impfungen noch nicht abgelaufen sind" stänkert er beim Hot-Dog an der versifften Imbissbude. Der amüsante Feldzug gegen das Böse in allen Schichten der Gesellschaft entthronte in Frankreich sogar den "Hobbit". Nicht ganz überraschend, sorgt dieses durchgedrehte und sympathische MordsTeam doch für eine Mordsgaudi. mk. Quelle: kino.de

Regie: David Charhon

Cast: Omar Sy, Laurent Lafitte, Sabrina Ouazani

Laufzeit: 94 min.

 

Weitere Links:

Offizielle Homepage: http://www.einmordsteam.senator.de/#videos

Kino-Zeit: http://www.kino-zeit.de/filme/ein-mordsteam

Nordbayern.de: http://www.nordbayern.de/omar-sy-im-krimi-ein-mordsteam-1.2762463

 

Der Film kommt am 21.3.2013 in die Kinos. Im Verleih von Senator.