09.01.2018 11:10 Porsche die pure Fahrfreude

Porsche Milestones ist beste Unterhaltung für alle Porsche Fans

Porsche die pure Fahrfreude - Der Porsche laeßt die Herzen der Sportwagenliebhaber seit 70 jahren hoeher schlagen

Porsche die pure Fahrfreude - Der Porsche läßt die Herzen der Sportwagenliebhaber seit 70 jahren höher schlagen. Porsche 718 RS 60 Spyder, 1960 Photo © Dr. Ing. h.c. F. Porsche AG

Von: GFDK - Redaktion

70 Jahre sind ein langer Weg - Die Milestones stehen an den Rennstrecken und an den Straßen der Welt; sie markieren die jetzt 70-jährige Geschichte des Sportwagenbauers.

Im Motorsport ging und geht Porsche immer wieder unkonventionelle Wege. Da waren die Leichtbau-Giftzwerge der Bergrennen, da war der gewaltige 917, der erste Turbo-Sieg in Le Mans, der erste Rennprototyp mit Groundeffect, der erste Sieg eines Sportwagens beim berühmten Wüstenrennen von Paris nach Dakar.

Dann 2015, 2016 und 2017 der Hattrick des Porsche 919 mit der einzigartigen Hybridtechnik in Le Mans. Auf den Straßen erfreute der 356 seit den Fünfzigerjahren automobile Connoisseure und lupenreine Sportfahrer: ein Sportwagen, der über die Generationen immer schöner und immer schneller wurde. Mitte der Sechzigerjahre nahm der 911 Fahrt auf.

Ein Geniestreich, dessen Technik und Design bis heute immer aufs Neue interpretiert und neu geschaffen werden.

Und immer wieder bricht Porsche mit Konventionen, siehe 356 Speedster, siehe 911 Carrera RS 2.7. Der Boxster war ein mutiger Neubeginn (mit Designelementen des herrlichen 550). Der Cayenne stellte ein Wagnis dar und wurde zum Riesenhit. Der Macan folgte rasant im Windschatten.

Die Fahrt entlang der Meilensteine macht diese ganz eigenartige Porsche-Tradition sichtbar, mit Tradition zu brechen, neue Wege einzuschlagen, sich dabei aber treu und als Porsche erkennbar zu bleiben. Und so liefert Porsche Milestones beste Unterhaltung für alle, die bei der Nennung des Namens Porsche Glückshormone produzieren.

Dieses Buch entsteht in Kooperation mit den Machern des preisgekrönten Auto.Kultur.Magazins ramp. In ramp trifft die Freude am Auto auf die Leidenschaft fürs Zeitschriftenmachen. Ein Mix aus den besten Autoren und Journalisten weltweit.

Fachkompetenz trifft auf fachübergreifende Lifestyle-Perspektiven, auf Freude am Unterhalten, auf kreative und inhaltliche Zugänge und kluge Experimentierfreude. Zuletzt sind in Zusammenarbeit mit ramp bei teNeues The Ferrari Book - Passion for Design, The Harley-Davidson Book, Custom Bike Life und 99 automobile Klassiker und ihre Spitznamen erschienen.

WILFRIED MÜLLER verdiente seine ersten Sporen als Reporter in der Rallye-Weltmeisterschaft, berichtete für alle großen deutschen Fachblätter aus allen möglichen Weltgegenden und verfasste einige Bücher zum Thema Technik und Menschen im Grenzgang.

Als Biograf außerordentlicher Motorsportler wie dem Rallye-Weltmeister Walter Röhrl und dem Porsche-Rennleiter Peter Falk sondierte Müller das Thema tiefer und preisgekrönt. Seit drei Jahrzehnten gehört seine Leidenschaft Porsche. Der gebürtige Kölner lebt mit seiner Familie in Neuseeland.