16.08.2014 08:52 geschlechterrollen

Mann trifft Frau - Zwischen Bett und Besprechungsraum

Mann trifft Frau

Wann ist ein Mann ein Mann und eine Frau eine Frau? Yang Lius raffinierte Piktogramme – ein Spiel mit Geschlechterrollen und Klischees (c) Taschen

Von: GFDK - Taschen Verlag

In diesem ersten Band einer neuen TASCHEN-Reihe nimmt sich Grafikerin Yang Liu eines der heikelsten und ältesten Themen der Menschheit an: dem Verhältnis der Geschlechter – zwischen Mann und Frau, Yang und Yin, Adam und Eva, Mars und Venus, ihm und ihr. Sie meinen, das kennen Sie alles schon? Nicht so, wie Yang Liu es darstellt. Aus eigenen Erfahrungen und mit großer Akribie durchgeführten Beobachtungen schöpfend, findet Yang Liu für das traditionell mit Fettnäpfchen übersäte Feld der Genderfragen eine eingängige und prägnante Bildersprache.

Yang Lius raffinierte Piktogramme

Scheinbar schlicht und plakativ, beschwören ihre Entwürfe doch unendlich viele Assoziationen herauf. Durch das augenzwinkernde Übertragen von uralten Stereotypen auf aktuelle Situationen erlaubt uns die Künstlerin einen völlig neuen Blick auf das Verhältnis von Mann und Frau.


Scheinbar schlicht und plakativ, beschwören ihre Entwürfe doch unendlich viele Assoziationen herauf. Durch das augenzwinkernde Übertragen von uralten Stereotypen auf aktuelle Situationen erlaubt uns die Künstlerin einen völlig neuen Blick auf das Verhältnis von Mann und Frau.

Ein Spiel mit Geschlechterrollen und Klischees

Die Künstlerin:
Yang Liu wurde 1976 in Peking geboren. Nach einem Studium an der Berliner Universität der Künste arbeitete sie in Singapur, London, Berlin und New York als Grafikerin. 2004 gründete sie ihr eigenes Designstudio. Sie leitet Workshops, hält auf internationalen Konferenzen Vorträge und hat an zahlreichen Universitäten in Deutschland und anderen Ländern gelehrt. Seit 2010 ist sie Professorin an der BTK – Hochschule für Gestaltung in Berlin. Für ihre Arbeiten, die in Museen und Sammlungen auf der ganzen Welt zu sehen sind, hat sie zahlreiche Auszeichnungen erhalten. Die Reihe Ost trifft West, bestehend aus Infografiken, die auf ihren persönlichen bikulturellen Erfahrungen beruhen, wurde weltweit ausgestellt und das dazugehörende Begleitbuch zum Bestseller. Yang Liu lebt mit ihrer Familie in Berlin.

c.waiblinger@taschen.com