21.07.2014 09:11 lächelndes geheimnis

Geheimnisvolle Mona Lisa: Mona Lisa forever. Ikone, Vorbild, Inspiration

das Geheimnis der Mona Lisa

Thomas R. Hoffmann geht dem Phänomen der Mona Lisa nach – wie immer heiter, mit viel Wissen und Begeisterung für spannende Geschichten in der Kunst © Belser Verlag

Von: GFDK - Buch Contact

Sie ist ein Phänomen, ein Publikumsmagnet, eine Frau voller Rätsel: Leonardo da Vincis Mona Lisa lockt Jahr für Jahr fast 8 Millionen Besuchern in den Pariser Louvre. Die Geschichte der Frau mit dem berühmten Lächeln wird immer geheimnisvoll bleiben - das kleine Renaissance-Gemälde gibt dagegen manches preis ...

Leonardo da Vincis Mona Lisa

Der Louvre in Paris zählt jedes Jahr fast 8 Millionen Besucher, die alle von einem bestimmten Bild magisch angezogen werden: Leonardo da Vincis „La Gioconda“ (ital. die Heitere).

Ein Skandal! Im August 1911 verschwindet die Mona Lisa aus dem Louvre. Drei Jahre bleibt das Bild verschollen, sogar Picasso wird verdächtigt.

Das berühmteste Kunstwerk der Welt

Geraubt 1911, war sie drei Jahre verschollen und kehrte vor 100 Jahren, 1914, in den Louvre zurück. Seitdem ist sie das berühmteste Gemälde der Welt und übt seit fast 500 Jahren eine Faszination auf die Menschen aus – auch auf Künstler aller Generationen. Während Raffael, Rubens oder Ingres sich vor dem Original verneigen und ihm nacheifern, spielen zeitgenössische Künstler mit der Mona Lisa – nicht immer respektvoll: Marcel Duchamp malt ihr einen Schnurrbart, Dalí stellt sich selbst als Mona Lisa dar, und bei Botero wird sie kugelrund. Thomas R. Hoffmann geht diesem Phänomen nach – wie immer heiter, mit viel Wissen und Begeisterung für spannende Geschichten in der Kunst.


Was macht das Bild der Florentiner Kaufmanns-Gattin so faszinierend? 

Der Kunsthistoriker Thomas R. Hoffmann ist dieser Frage in seinem charmanten und reich bebilderten Buch "Mona Lisa forever. Ikone, Vorbild, Inspiration" aus dem Belser Verlag nachgegangen. Er erzählt die Geschichte des Gemäldes und tastet sich an die rätselhafte Anziehungskraft heran, die das Bild seit Jahrhunderten ausstrahlt.
Heiter, kenntnisreich und spannend dargestellt beleuchtet Thomas R. Hoffmann alle Facetten um das Geheimnis der Mona Lisa.

Erscheint im September 2014