13.10.2014 09:15 taunuskrimi

Endlich erscheint der neue Kriminalroman von Nele Neuhaus „Die Lebenden und die Toten“

Krimi von Nele Neuhaus

Tatort Taunus - ein neuer Fall für Pia Kirchhoff und Oliver von Bodenstein (c) Ullstein

Von: GFDK - Ullstein Buchverlage

Nele Neuhaus. Mit „Die Lebenden und die Toten“ übertrifft sie sich selbst: Zwei Opfer, beide hatten keine Feinde. Der Druck auf die Ermittler wächst schnell. Pia Kirchhoff und Oliver von Bodenstein fahnden nach einem Täter, der scheinbar wahllos mordet – und kommen einer menschlichen Tragödie auf die Spur.

Die Idylle täuscht

Dezember 2012. Eigentlich will Pia Kirchhoff, die heimlich ihren Lebensgefährten Christoph Sander geheiratet hat, in die Flitterwochen fahren. Doch dann geschieht ein Mord.

Eine ältere Frau wurde beim Hundespaziergang erschossen. Weder ihre schockierte Tochter noch jemand aus ihrem Bekanntenkreis hat eine Erklärung, die ermordete Ingeborg Rohfelder war eine Seele von Mensch und in der ganzen Stadt beliebt. War sie ein Zufallsopfer? Nur drei Tage später wird eine Frau beim Plätzchenbacken durch das Küchenfenster ihres Hauses erschossen – mit derselben Waffe.

Hinter jeder Ecke lauert der Tod

Und dann gibt es weitere Tote. In der Bevölkerung macht sich Angst breit. Fieberhaft versuchen Pia und Bodenstein, die Verbindung zwischen den Mordopfern zu finden. Denn sie ahnen bald, dass der Mörder, der sich ‚Der Richter‘ nennt, eine Mission hat. Und noch nicht am Ende ist.

Ullstein 10. Oktober 2014