27.05.2012 07:54 intime Einblicke in die Welt des Sammelns

Buch: Vom Wert der Kunst: Ein Insider erzählt von Michael Findlay

(c) Prestel Verlag

Von: Prestel Verlag

Michael Findlay erhielt in seinem langjährigen Berufsleben als Experte in der internationalen Galerieszene intime Einblicke in die Welt des Sammelns. In „Vom Wert der Kunst” erzählt er davon, was Menschen dazu bewegt, scheinbar irrational hohe Summen für Kunstwerke zu bezahlen, nach welchen Kriterien sie sich für bestimmte Künstler entscheiden und welche Rolle die erworbenen Werke im Leben der Sammler spielen. Ratschläge, reflektierte Betrachtungen und unglaubliche Geschichten ergeben ein hochspannendes, witziges und immer wieder überraschendes Leseerlebnis für alle, die sich für Kunst und Sammeln interessieren.

 

One of the earliest dealers in SoHo, Michael Findlay showcased artists including John Baldessari, Joseph Beuys, and Hannah Wilke. Named Head of Impressionist and Modern Paintings at Christie’s in 1984, he later became its International Director of Fine Arts. Since 2000 he has been a director at Acquavella Galleries, New York, which in recent years has held major exhibitions of important Impressionist, modern, and contemporary masters.