29.10.2012 07:30 Erinnerungen in Briefen

Buch: The John Lennon Letters - Hunter Davies skizziert einen unverstellten John Lennon

Erinnerungen in Briefen

(c) Piper Verlag

Von: Piper Verlag

Briefe und Postkarten an Freunde und Feinde, Notizen an Bandkollegen und Konkurrenten, Karikaturen und Zeichnungen, Liebesbriefe an seine Frauen und Gedanken an sich selbst: Nie war John Lennon so persönlich wie hier. Ein Leben in Briefen, erstmals veröffentlicht, herausgegeben und kommentiert vom Beatles-Biografen Hunter Davies.

Seit dreißig Jahren sucht Hunter Davies nach Schriftstücken von John Lennon. Von intellektuellem Geist und poetischer Begabung, war Lennon nicht nur Mitbegründer der Beatles, Komponist und Sänger, sondern auch Schriftsteller, Zeichner und Friedensaktivist, der die Träume ganzer Generationen spiegelte. Wann immer er eine Idee für einen Songtext hatte, einen Gedanken, einen Wunsch: Füller, Tinte und Papier dienten ihm, sich mitzuteilen. Die »John Lennon Letters« waren auf der ganzen Welt verstreut, Davies spürte sie auf in Auktionshäusern, Zeitungsredaktionen, Museen, bei Privatpersonen. Jetzt erscheinen sie erstmals als Buch. Weise, verrückt, lustig oder herzzerreißend: Die Briefe erlauben einen unverstellten und sehr intimen Blick auf John Lennon, einen der größten Künstler des 20. Jahrhunderts.

Pressestimmen:

NDR:

http://www.ndr.de/kultur/literatur/buchtipps/johnlennon111.html

Zeit:

http://www.zeit.de/2012/42/Biografie-John-Lennon

Tagesspiegel:

http://www.tagesspiegel.de/kultur/aufzeichnungen-von-john-lennon-yoko-ono-muss-zum-zahnarzt/7308828.html

3Sat:

http://www.3sat.de/page/?source=/kulturzeit/lesezeit/165223/index.html

 

Piper (9. Oktober 2012)

Piper Verlag GmbH

Georgenstraße 4
80799 München
Deutschland

Tel. +49 (89) 381801-0
Fax. +49 (89) 338704


Internet: piper-verlag.de

E-Mail: info@remove-this.piper.de