07.03.2013 09:00 Willkommen in Neukölln

Buch: "Rechnung offen" - Inger-Maria Mahlkes Roman über soziales Gefälle und dessen direkte Folgen

"Rechnung offen" - Inger-Maria Mahlkes Roman über soziales Gefälle und dessen direkte Folgen

(c) Berlin Verlag

Von: Berlin Verlag

Ein Panoptikum prekärer Existenzen bevölkert das Mietshaus im jüngst aufstrebenden Neukölln, und jeder hat hier eine Rechnung offen — mit den anderen, sich selbst und dem Leben: In ihrem neuen Roman erschafft die vielfach ausgezeichnete Inger-Maria Mahlke eine abgründige Welt.

Dass der kaufsüchtige Claas Jansen eine leerstehende Wohnung im eigenen Mietshaus beziehen muss, hat weit mehr Gründe als die Bankenkrise. Und nicht nur er sieht sein früheres Leben in einem rasanten Abwärtsstrudel verschwinden. Am Scheidepunkt zwischen Kiezwirklichkeit und hipper Großstadt geht es um nicht minder Existenzielles: Jeder hat hier eine Rechnung offen — die afrikanischen Dealer, die ihre Schlepperkosten abarbeiten, der Hochstapler und die alzheimerkranke Alte, die Kurzzeit-Domina, ihr neunjähriger Sohn und andere Gestalten — eine globalisierte Notgemeinschaft. Mit präzisem Blick für Feinheiten und Zwischenräume und großem Witz seziert Inger-Maria Mahlke eine Gesellschaft vor den tiefgreifenden Veränderungen unserer Zeit.

 

Über die Autorin:

Inger-Maria Mahlke, geb. 1977 in Hamburg, wuchs in Lübeck auf, studierte Rechtswissenschaften an der FU Berlin und arbeitete an verschiedenen Projekten des Lehrstuhls für Kriminologie. Preisträgerin des 17. Open Mike 2009 sowie des ersten Klaus-Michael- Kühne-Preises 2010 für ihren Debütroman Silberfischchen. 2012 Ernst- Willner-Preis bei den TAGEN DER DEUTSCHSPRACHIGEN LITERATUR in Klagenfurt. Sie lebt in Berlin.

 

Pressestimmen:

Kulturspiegel:

http://www.spiegel.de/spiegel/kulturspiegel/d-90675892.html

NDR:

http://www.ndr.de/ndrkultur/audio149023.html

Zeit:

http://www.zeit.de/kultur/literatur/2013-02/Inger-Maria-Mahlke-Rechnung-Offen/seite-2

 

 

Berlin Verlag /Bloomsbury Verlag GmbH (12. Februar 2012)
Hedemannstraße 14
10969 Berlin

Internet: www.berlinverlag.de
Email: meike.blatnik@remove-this.berlinverlag.de