09.03.2013 09:00 Das Buch zur Ausstellung

Buch: "Private Passion" - 30 außergewöhnliche Photographien Anton Corbijns aus der Sammlung von Günter Becker

"Private Passion" - 30 außergewöhnliche Photographien Anton Corbijns aus der Sammlung von Günter Becker

(c) Kerber Verlag

Von: GFDK - Kerber Verlag

Anton Corbijn hat Persönlichkeiten jeder Couleur vor seine Kamera bekommen. „Private Passion“ präsentiert 30 großformatige Werke aus der Sammlung Günter Beckers – Fotografien unter anderem von Miles Davis, Keith Richards, Mick Jagger, Luciano Pavarotti oder auch von Stephen Hawking und Gerard Dépardieu.
Damit geben sowohl Katalog als auch Ausstellung einen tiefen Einblick in das Gesamtschaffen des Niederländers, der ebenso durch seine Spielfilme „Control“ und „The American“ sowie durch zahlreiche Musikvideos zum Beispiel von Joy Divison, Nirvana, U2, Depeche Mode oder Herbert Grönemeyer zu Weltruhm gelangt ist.

Anton Corbijns Photographien regen an. Zum Nachdenken, zum Schmunzeln, und manchmal auch zur Selbstreflexion. So steht hinter dem Portrait von Stephen Hawking weit mehr als nur ein großer Mann unserer Zeit. Seine Sonnenbrille symbolisiert Abweisung und Reflektion der Außenwelt gleichermaßen. Auch die Abbildung Keith Richards' schafft einen Spagat zwischen unglaublicher Ausdrucksstärke und und der Schutzlosigkeit des Menschen gegenüber äußeren Einflüssen in seinem Naturzustand.

 

Über Anton Corbijn:

Anton Corbijn, geboren 1955 in Strijen, Niederlande, studierte von 1974 bis 1976 an der Technischen Universität für Fotografie (MTS) in Den Haag. Seinem Umzug nach London folgte 1983 die Produktion erster Musikvideos. Tätigkeiten als Photograph beim "New Musical Express", "Rolling Stone", "Elle", "W", "Stern" etc. folgten. Seit den 1990er Jahren zahlreiche Photographie-Ausstellungen. Anton Corbijn lebt und arbeitet heute in London und Los Angeles und ist Träger vieler Auszeichnunge, so z.B. Hugo Erfurth Preis, Capi Lux Alblas Preis, KLM photography award.

 

 

ISBN: 978-3-86678-771-1

Kerber Verlag

Rudi-Dutschke-Straße 26
D-10969 Berlin

Internet: www.kerberverlag.com