26.09.2013 09:00 Favelas und Luxusläden

Buch: Peter Burghardts "Gebrauchsanweisung für Brasilien" entführt in das Land am Äquator

Peter Burghardt ist Brasilien-Experte

Der Autor bereiste bereits den gesamten Kontinent und wurde seit seinem ersten Brasilien-Besuch 1986 immer wieder von dem Land angezogen. (c) Piper

Von: Piper

Nackte Haut und heiße Rhythmen – seit mehr als 25 Jahren bereist der Autor das Ursprungsland des Karnevals. Er schließt den umschwärmten Aufsteiger Südamerikas ins Herz und berichtet vom Ausnahmezustand in der fünften Jahreszeit.

Neu im Buchhandel

Erklärt, warum Schönheitschirurgen hier Hochkonjunktur haben, brasilianisches Bier sogar Bayern verzückt und wie Flipflops und Flugzeuge den wirtschaftlichen Aufstieg fördern. Er besucht Favelas und Luxusläden in den Großstädten sowie Zuckerrohrplantagen und bedrohte Völker am Amazonas. Taucht ein in eine Welt, in der Pelé und Ronaldinho Helden sind, Oscar Niemeyer zum Herr der Kurven wurde und Paulo Coelho seine Welterfolge schrieb. Brasilien ist ein Mythos – und Lebensfreude pur!

Über den Autor:

Peter Burghardt, 1966 in München geboren, studierte Politikwissenschaft. 1994 wurde er Sportredakteur der Süddeutschen Zeitung und 1997 hielt er sich im Rahmen eines Stipendiums mehrere Monate in Mexiko-Stadt auf. Er war als Kriegsreporter in Mazedonien und Kosovo im Einsatz und arbeitete mehrere Jahre lang als Korrespondent in Madrid. 2006 folgte der Wechsel nach Buenos Aires, wo er für die Süddeutsche Zeitung über Lateinamerika berichtet. Er bereiste bereits den gesamten Kontinent und kehrt seit seinem ersten Brasilien-Besuch 1986 immer wieder in das Land zurück.

Pressestimmen:

Das Buch macht auf jeden Fall Fernweh!« meinpaket.de

»Eines kann das Buch gewiss erreichen: Die Vielfalt Brasiliens wird jeden Reisenden in seinen Bann ziehen.« reiseleiter.studiosus.com


Piper Verlag GmbH
Georgenstraße 4
80799 München
Deutschland

Internet: piper-verlag.de
Email: press@remove-this.piper.de