27.04.2013 07:30 Den Nahost-Konflikt verstehen

Buch: Noah Flug und Martin Schäuble erkären "Die Geschichte der Israelis und Palästinenser" für junge Leser

Noah Flug und Martin Schäuble erkären "Die Geschichte der Israelis und Palästinenser" für junge Leser

Dieses Buch macht deutlich, dass es zwischen den streitenden Parteien nicht die eine gültige Wahrheit gibt (c) Deutscher Taschenbuch Verlag

Von: Deutscher Taschenbuch Verlag

Den Nahost-Konflikt kann nur verstehen, wer die Geschichte der Israelis und Palästinenser kennt. Es ist die Geschichte langer und immer neuer erbitterter Kämpfe, die bis heute keinen wirklichen Sieger gesehen haben. Hier kommen auch diejenigen zu Wort, die all diese Kämpfe erleben und erleiden mussten. Was sie erzählen, macht überdeutlich, dass es zwischen den streitenden Parteien nicht die eine gültige Wahrheit gibt - und keine der beiden die Wahrheit für sich beanspruchen kann.

Aktualisierte und überarbeitete Neuausgabe mit Karten, Zeittafel und Medienhinweisen

 

Über die Autoren:

Noah Flug (1925 - 2011) überlebte das Konzentrationslager und wanderte 1958 nach Israel aus. Er war Vorsitzender des Dachverbandes der Organisationen der Holocaust-Überlebenden in Israel und Präsident des Internationalen Auschwitz-Komitees. Noah Flug arbeitete am Konzept des Buches mit und trug mit Kontakten und Ideen zu dessen Entstehung bei.

Martin Schäuble, geboren 1978, lebt als freier Autor und Sozialforscher in Berlin. In seinen Arbeiten beschäftigt er sich immer wieder mit dem Nahen Osten, den er regelmäßig bereist. Er studierte Politikwissenschaften, arbeitete als Nachrichtenredakteur und wurde mit dem Katholischen Nachwuchs-Journalistenpreis ausgezeichnet. In der dtv Reihe Hanser ist bereits sein hochgelobtes Buch ›Die Geschichte der Israelis und Palästinenser‹ erschienen.

 

Pressestimmen:

»Ein aktuelles und ergreifendes Sach- und Geschichtsbuch.« Focus

Zeit:

http://www.zeit.de/2007/51/KJ-Palaestina-Israel

 

Deutscher Taschenbuch Verlag
Friedrichstraße 1a
80801 München

Internet: www.dtv.de
Email: verlag@remove-this.dtv.de