19.07.2011 08:08 mit viel katercharme

Buch: Manche Bücher sind einfach süß - Der Kater, der nicht reden wollte von Eva Berberich

©dtv

Von: Deutscher Taschenbuch Verlag

»Ohne Katze wär das Paradies kein Paradies!«

Bei der Erzählerin, ihrem Dauerfreund Konrad und der Oberkatze Schlumpel ist ein Kartäuserkaterkind in Oberweschnegg eingezogen und sorgt für allerlei Wirbel. Mit seinem Katercharme wickelt Schnuff jeden um den Finger, doch Konrad macht sich Sorgen. Warum spricht der kleine Kater nicht mit ihm? - Neue warmherzige und bezaubernde Geschichten aus der erprobten Feder von Eva Berberich. Wer bis jetzt kein Katzenfreund war, wird spätestens mit Schnuff bekehrt!

Eva Berberich, geboren in Karlsruhe, lebt mit Katze und Ehemann, dem Schriftsteller Armin Ayren, im Schwarzwald. Mit ihren Büchern schrieb sie sich in die Herzen unzähliger Katzenfreunde.

-»Diese Bücher machen glücklich!« ›Flensburger Tageblatt‹ über ›Das Glück ist eine Katze‹ und ›Nicht ohne meinen Kater!‹
- Der vierte und letzte Band der erfolgreichen Katzenerzählungen von Eva Berberich

dtv 1.7.2011

 

Deutscher Taschenbuch Verlag
GmbH & Co.KG
Friedrichstr. 1a
80801 München

Postfach 40 04 22
80704 München

Telefon: (089)38167-0
Telefax: (089)34 64 28
E-Mail: verlagdtv.de

 

Pressekontakt:
Béatrice Habersaat

E-Mail: habersaat.beatricedtv.de