31.03.2013 09:00 Mathias Halfpape aus Harburg

Buch: "Junge rettet Freund aus Teich" - Heinz Strunks Kindheitserinnerungen sind eine gelungene Gradwanderung zwischen Witz und Depression

"Junge rettet Freund aus Teich" - Heinz Strunks Kindheitserinnerungen sind eine elungene Gradwanderung zwischen Witz und Depression

(c) Rowohlt

Von: Rowohlt

Der Held dieses Romans heißt Mathias Halfpape, so wie Heinz Strunk auch, bevor er sich Heinz Strunk nannte. Erzählt wird eine Kindheit und frühe Jugend in Harburg und Umgebung; es ist ein wunderbarer, von Melancholie, Schmerz und Liebe erfüllter Rückblick, ein Buch, mit dem Heinz Strunk einen neuen Ton findet und sich ganz und gar treu bleibt.

 

Über den Autor:

Der Schriftsteller, Musiker und Schauspieler Heinz Strunk wurde 1962 in Hamburg geboren. Er ist Gründungsmitglied des Humoristentrios Studio Braun und hatte auf VIVA eine eigene Fernsehshow. Sein Buch «Fleisch ist mein Gemüse» verkaufte sich über 400000-mal. Es ist Vorlage eines preisgekrönten Hörspiels, eines Theaterstücks und eines Kinofilms. Auch die darauf folgenden Bücher des Autors wurden zu Bestsellern.

 

Pressestimmen:

"Heinz Strunk ist die Dreifaltigkeit der neueren, mit Leiden und Hochkomik aufwartenden Literatur." FAZ

"Spaß und Depression derart authentisch und gekonnt miteinander zu verbinden, ist eine große Kunst. Heinz Strunk beherrscht sie meisterhaft." Die Welt

HR:

http://www.hr-online.de/website/radio/hr1/index.jsp?rubrik=12678&key=standard_rezension_47709993

 

Rowohlt Taschenbuch Verlag
Hamburger Straße 17
21465 Reinbek


Internet: www.rowohlt.de
Email: presse@remove-this.rowohlt.de