28.06.2013 07:30 Eine Lebensbilanz

Buch: "Eine Frau bei 1000°" - Der isländische Kultautor Hallgrímur Helgason beweist erneut Humor

Auf alles vorbereitet

In ihrer Garage surft sie auf den Spuren ihres bewegten Lebens und begleicht letzte Rechnungen... (c) Deutscher Taschenbuch Verlag

Von: Deutscher Taschenbuch Verlag

Herbjörg ist achtzig Jahre alt und bester Dinge. Angesichts ihres nahen Todes hat sie nicht nur ihre eigene Einäscherung organisiert, sondern auch ihre Memoiren niedergeschrieben: Neun Männer, drei Söhne - keine schlechte Bilanz. Sie hat die Welt bereist, jetzt kommt die Welt zu ihr auf den Bildschirm. In ihrer gemütlichen Garage surft sie auf den Spuren ihres bewegten Lebens und begleicht letzte Rechnungen ...

 

Über den Autor:

Hallgrímur Helgason, 1959 in Reykjavík geboren, arbeitet als Autor und bildender Künstler in seiner Heimatstadt. Von ihm sind fünf Romane erschienen, darunter sein Bestseller ›Zehn Tipps, das Morden zu beenden und mit dem Abwasch zu beginnen‹ (dtv 21318). Helgason gilt als Kultautor und starke Stimme Islands.

 

 

Pressestimmen:

Dradio:

http://www.dradio.de/dkultur/sendungen/kritik/1565741/

Spiegel:

http://www.spiegel.de/kultur/literatur/junge-island-romane-die-volle-ladung-heimat-a-791606.html

Tagessspiegel:

http://www.tagesspiegel.de/kultur/islaendischer-bestseller-autor-hallgrmur-helgason-das-erzaehlen-ist-unser-wichtigster-nationaler-brauch/4751718.html

 

Deutscher Taschenbuch Verlag
Tumblingerstr. 21, 80337 München

Internet: www.dtv.de
Email: zirnbauer.thomas@remove-this.dtv.de