29.08.2013 08:30 Einziger zu Lebzeiten veröffentlichter Band

Buch: "Der Koloss" - Sylvia Plaths erster Gedichtband erscheint endlich auf Deutsch

Sylvia Plaths Erstling

Am 11. Februar 1963 begeht Sylvia Plath im Alter von 30 Jahren Selbstmord, heute ist sie die bekannteste amerikanische Dichterin des 20. Jahrhunderts. (c) Suhrkamp / Insel

Von: Suhrkamp / Insel

Die Geburtsstunde einer Ikone

Am 11. Februar 1963 begeht Sylvia Plath im Alter von 30 Jahren Selbstmord, heute ist sie die berühmteste amerikanische Dichterin des 20. Jahrhunderts. 50 Jahre nach ihrem Tod erscheint nun erstmals in deutscher Übersetzung Der Koloss – Sylvia Plath' erster und einziger Gedichtband zu Lebzeiten. Ihre Verse erzählen von einer Welt, die düster ist und voller Sehnsucht, in der zwischen Irrenhaus, Mythos und Märchen eine Frau um eine unangetastete Identität ringt.

»Die beste, aufregendste und maßgeblich rücksichtsloseste Dichterin ihrer Generation.« John Updike

 

Über die Autorin:

Die Dichterin Sylvia Plath, geboren 1932 in Boston, verheiratet mit dem Dichter Ted Hughes, wurde nach ihrem Selbstmord 1963 in London mit dem  Roman Die Glasglocke und dem Gedichtband Ariel zu einer internationalen Ikone der Frauenbewegung,

 

Suhrkamp Verlag / Insel
Pappelallee 78-7910437 Berlin

Internet: www.suhrkamp.de
Email:  jann@remove-this.suhrkamp.de