18.05.2013 10:00 Allein unter Männern

Buch: "Anonyma" erzählt von "Ganz oben. Aus dem Leben einer weiblichen Führungskraft"

"Anonyma" erzählt von "Ganz oben. Aus dem Leben einer weiblichen Führungskraft"

In diesem Buch berichtet eine weibliche Führungskraft von ihrem Arbeitsalltag in einer männlich geprägten Umgebung. (c) C.H. Beck

Von: C.H. Beck

Von den 833 Vorstandssitzen in den 200 größten deutschen Unternehmen sind nur 21 von Frauen besetzt.

Frisch von der Bestsellerliste

Angeblich gibt es nicht genug qualifizierte Kandidatinnen für eine solche Führungsposition. Oder hat die Abwesenheit von Frauen im Topmanagement doch andere Gründe?
In diesem Buch berichtet eine weibliche Führungskraft von ihrem Arbeitsalltag in einer männlich geprägten Umgebung – warum ihrer Sekretärin ein männlicher Chef entschieden lieber wäre, welche Kriterien bei der Neubesetzung einer Führungsposition gelten, wie unterschiedlich Frauen und Männer Verhandlungstiefpunkte überwinden und wie man sich als Frau vergnügt, wenn es die Kollegen nach der Führungskräftetagung ins Rotlichtviertel zieht.
Präzise und (selbst)ironisch zeigt das Buch auf, wo die Probleme liegen, die es Frauen in Deutschland so schwer machen, bis in die Führungsetagen vorzudringen. Es bietet einen einzigartigen, aus eigenen Erfahrungen gewonnenen Einblick in das Sozialverhalten der fast ausschließlich männlichen deutschen Wirtschaftselite.

 

Pressestimmen:

Wirtschaftswoche:

http://www.wiwo.de/erfolg/beruf/literatur-aus-dem-leben-einer-weiblichen-fuehrungskraft/7690862.html

Süddeutsche:

http://www.sueddeutsche.de/kultur/sexismus-buch-anonyma-ganz-oben-herunterwuergen-brav-bleiben-1.1589571

SWR:

http://swrmediathek.de/player.htm?show=d48178c0-a514-11e2-bfcc-0026b975f2e6

Spiegel:

http://www.spiegel.de/karriere/berufsleben/autorin-von-ganz-oben-ueber-fuehrungsfrauen-a-892034.html

 

Verlag C.H.Beck
Wilhelmstraße 9
80801 München

Internet: www.chbeck.de
Email: presse@remove-this.beck.de