19.08.2013 08:30 Der wahre Sitz der Seele: in der Leber

Buch: "Anatomien" - Hugh Aldersey-Williams skizziert die Kulturgeschichte des menschlichen Körpers

Kulturelle Ansichten zur Anatomie

Hugh Aldersey-Williams, in London geboren, ist Naturwissenschaftler und Kurator. Er ist Mitglied der Royal Society of Arts. (c) Hanser

Von: Hanser

Unser Körper: Wir sprechen ständig über ihn. Er inspiriert uns zu großer Kunst, er beschäftigt die Wissenschaft, und die spannendsten Geschichten drehen sich um ihn.

Neu im Buchhandel

Er ist der Quell aller Vergnügungen. Doch erst wenn wir krank werden, wird uns das komplizierte Gebilde aus Fleisch, Knochen und Flüssigkeiten wirklich bewusst. Auf der Suche nach Kulturgeschichten vom Körper begibt sich Hugh Aldersey-Williams auf einen Streifzug durch Naturwissenschaft, Kunst, Literatur und Alltag. Das Buch des Bestsellerautors aus Großbritannien ist eine Schatzkammer überraschender Fakten und Anekdoten – über die Physiologie der Engel, elektrische Knochen und den wahren Sitz der Seele: in der Leber.

 

Über den Autor:

Hugh Aldersey-Williams, in London geboren, ist Naturwissenschaftler und Kurator. Er ist Mitglied der Royal Society of Arts. Sein letztes Buch »Das wilde Leben der Elemente«, erschien 2011 bei Hanser. Aldersey-Williams lebt in Norfolk und London.

 

Pressestimmen:

The Guardian:

http://www.theguardian.com/books/2013/feb/28/anatomies-hugh-aldersey-williams-review

Huffington Post:

http://www.huffingtonpost.com/hugh-alderseywilliams/post_5038_b_3491218.html

Telegraph:

http://www.telegraph.co.uk/culture/books/bookreviews/9808445/Anatomies-by-Hugh-Aldersey-Williams-review.html

 

Carl Hanser Verlag GmbH & Co. KG
Kolbergerstrasse 22
D-81679 München

Internet: www.hanser.de
Email: verena.dammann@remove-this.hanser.de