29.04.2013 07:30 Die Suche nach Zusammenhängen

Buch: "Anatomie einer Nacht" - Anna Kim erzählt von einer mysteriösen Selbstmordreihe, die Grönland verstört und erschüttert

"Anatomie einer Nacht" - Anna Kim erzählt von einer mysteriösen Selbstmordreihe, die Grönland verstört und erschüttert

Grönland, das Land der Extreme, über dem so viel Einsamkeit und tröstlicher Zauber zugleich liegt. (c) Suhrkamp / Insel

Von: Suhrkamp / Insel

In der Nacht vom 31. August auf den 1. September 2008 nehmen sich in einer kleinen Stadt im verarmten und weitgehend isolierten Osten Grönlands elf Menschen das Leben. Wie eine Epidemie breitet sich der Freitod in allen gesellschaftlichen Schichten und Altersgruppen des Ortes aus, dessen Bewohner sich »durch eine Berührung oder einen Blick infiziert« zu haben scheinen. Oberflächlich betrachtet, stehen diese Selbstmorde in keinerlei Zusammenhang, nur einige der Toten kannten sich flüchtig. Und doch fragt sich der außenstehende Beobachter: »Ist es nicht ein Trugschluss zu glauben, das Leben eines Einzelnen habe Bedeutung nur für sich betrachtet? Genauso wenig wie der Tod eines Einzelnen Sinn macht, isoliert vom Leben der anderen.«

Aktuelles von der Bestsellerliste

Der Roman Anatomie einer Nacht von Anna Kim erzählt die letzten Stunden von elf Menschen, und er erzählt von Grönland, diesem Land der Extreme, über dem so viel Kälte und Einsamkeit und tröstlicher Zauber zugleich liegt. Behutsam und in eindringlichen Bildern folgt die Autorin den lebensgeschichtlichen Verzweigungen ihrer Figuren und gibt Antwort darauf, warum diese eine Nacht nur so ablaufen konnte, wie sie ablief.


Über die Autorin:

Anna Kim wurde 1977 in Südkorea geboren. 1979 zog die Familie nach Deutschland und schließlich weiter nach Wien, wo die Autorin seit 1984 lebt. Von ihr sind bisher die Erzählung Die Bilderspur (2004), der Roman Die gefrorene Zeit (2008) sowie der Essay Invasionen des Privaten (2011) erschienen. Anatomie einer Nacht ist ihr erstes Buch im Suhrkamp Verlag.

 

Pressestimmen:

ARD/SWR:

http://www.ardmediathek.de/stichwort/anna-kim-anatomie-einer-nacht?documentId=14238104

Dradio:

http://www.dradio.de/dkultur/sendungen/kritik/1893956/

FAZ:

http://www.faz.net/aktuell/feuilleton/buecher/rezensionen/belletristik/anatomie-einer-nacht-jede-versaeumte-gelegenheit-ist-ein-kleiner-tod-roman-der-woche-11931481.html

Zeit:

http://www.zeit.de/kultur/literatur/2012-12/anna-kim

 

Suhrkamp Verlag
Pappelallee 78-7910437 Berlin

Internet: www.suhrkamp.de
Email: info@remove-this.suhrkamp.de