03.04.2013 09:21 "Barock reloaded"

Rock the Barock - Sala Lieber zeigt ihre Barocken Werke in Konstanz

Sala Lieber, Werke in Konstanz

Sala Lieber, Werke in Konstanz

Von: GFDK - Dr. Barbara Stark

In der aktuellen Ausstellung „Barock reloaded" der Städtische Wessenberg-Galerie trifft die Malerei der drei zeitgenössischen KünstlerInnen Ruth Biller, Simon Czapla und Sala Lieber auf barocke Werke u.a. von Melchior de Hondecoeter, Joseph Anton Feuchtmayer, Jan Steen.

Bei aller Faszination für die Ästhetik der Barockzeit gehen Biller, Czapla und Lieber von jeweils unterschiedlichen künstlerischen Ansätzen aus; ihre historischen „Perspektivverschiebungen" sind eigen und originell. So ergibt sich ein spannender Ausstellungsparcours sowohl in der Konfrontation von alter und neuer Kunst, als auch im Aufeinandertreffen der zeitgenössischen Positionen.

Die Städtische Wessenberg-Galerie befindet sich als eigenständige Institution im Kulturzentrum am Münster und ist für Rollstuhlfahrer problemlos zugänglich.

Parkmöglichkeiten bestehen in den nahe gelegenen Parkhäusern in der Unteren Laube und am Fischmarkt.

Öffnungszeiten:
Dienstag - Freitag: 10:00 - 18:00 Uhr
Samstag, Sonn- und Feiertag: 10:00 - 17:00 Uhr

Immer Geschlossen:
24.12., 25.12., 31.12., 01.01., Karfreitag, Ostermontag, Pfingstmontag
montags

Während des Umbaus der Ausstellungen  geschlossen:

4. bis 15. März 2013

6. bis 17. Mai 2013

26. August - 6. September 2013

18. bis 29. November 2013

Eintritt: 3,- Euro
Gruppen ab 10 Personen: jeweils 2,- Euro
Schulklassen frei

Bei Sonderausstellungen kann ein erhöhter Eintritt erhoben werden.

Städtische Wessenberg-Galerie
Wessenbergstraße 43
78462 Konstanz

Leitung:

Dr. Barbara Stark