03.08.2014 08:00 Mysterienspiel

Kultursommer Rheinland-Pfalz: Ausstellung zum mittelalterlichen Theaterspektakel „Jedermann“ mit Werken von Rainer Magold

RAINER MAGOLD ausstellung

Mit aufwühlenden, schockierenden Arbeiten geht Magold auf aktuelle politische und kulturelle Ereignisse aus den vergangenen zwölf Monaten ein; (c) Rainer Magold

RAINER MAGOLD jedermann ausstellungRAINER MAGOLD werkschauRAINER MAGOLD kuenstlerKultursommer Rheinland-Pfalz
Von: GFDK - Lilo Salten

Im renommierten „Kultursommer Rheinland-Pfalz“ präsentiert Bad Bergzabern zum mittelalterlichen Theaterspektakel „Jedermann“ mit Christiane Neubauer und die Kunstausstellung des Expressionisten Rainer Magold.

KULTURSOMMER RHEINLAND PFALZ  2014

In 33 Werken wird das geheimnisvolle Mysterienspiel des reichen Kaufmanns, der seine Seele dem Teufel verkauft, in die heutige Zeit übersetzt. Mit aufwühlenden, schockierenden Arbeiten geht Magold auf aktuelle politische und kulturelle Ereignisse aus den vergangenen zwölf Monaten ein. In klassischer Malkunst und digitalen Grafiken zeigen geheimnisvolle  Allegorien über krumme Geschäfte,  über Kapitalismus und Tod, den Kampf um Jedermanns Seele. Technisch besteht z. B. das beeindruckende Tryptichon „Sturm im Paradies“, 360 x 120 cm, aus über 500 Farbschichten in Öl, Holzkohle, Acryl und Guache. Aber auch die Grafiken,  20 x 30 cm, begeistern durch eine bildreiche Tiefe, die den Einfluß expressionistischer Holzschnitte und japanischer Mangas erkennen lassen.

Freunde der Kunst

Die Ausstellung ist  bis zum 28.August im Haus des Gastes, durchgehend geöffnet und in der Galerie am Markt, nach telefonischer Vereinbarung: 06343/944922

lilo.salten@saltengastspiele.de