18.09.2013 08:00 Evangelische Friedenskirche in Mainz-Mombach

Galerie MAINZER KUNST! zeigt „ FRÜCHTE IM GARTEN EDEN ! “ – Exponate von JULIANE GOTTWALD

FRUECHTE IM GARTEN EDEN – Exponate von JULIANE GOTTWALD ausstellung galerie mainzer kunst

Die Malerei von Juliane Gottwald ist darauf angelegt das Motiv symbolträchtig ins Bild zu bannen ; (c) JULIANE GOTTWALD

Von: GFDK - Galerie Mainzer Kunst!

„Die Malerei von Juliane Gottwald ist darauf angelegt das Motiv symbolträchtig ins Bild zu bannen und dabei höchst malerisch zu bleiben. Frei, zügig, lebensvoll und doch immer orientiert an der Komplexität des Einfachen.“ So beschreibt Frau Dr. Beate Reifenscheid vom Museum Ludwig das Werk der in Mainz lebenden Künstlerin. Ich freue mich sehr auf das Fest der Farben in unserer Kirche und danke der Künstlerin schon heute, dass sie Ihre Arbeiten in unserer Kirche präsentieren wird.

Bildende Kunst

Juliane Gottwald studierte Kunst und Germanistik an der Akademie für Bildende Künste der Johannes Gutenberg-Universität Mainz bei Prof. Friedemann Hahn und bei Prof. Klaus Jürgen-Fischer. 1997 schloss siemals Meisterschülerin bei Prof. Sighard Gille an der Leibziger Hochschule für Grafik und Buchkunst – bundesweit einer der ältesten staatlichen Kunsthochschule - erfolgreich ab.

Freunde der Kunst

Mit vielen Kunstpreisen ausgezeichnet präsentierte Juliane Gottwald ihre Werke bislang im In- und Ausland. Arbeiten der Künstlerin befinden sich in öffentlichen und privaten Sammlungen.

info@mainzerkunst.de

Weiterführende Links:
http://www.mainzerkunst.de/