06.02.2012 07:36 Eröffnung am Donnerstag, dem 9. Februar 2012

Austellung zur 11. KUNST-Gala: Kreis 34 - Göttinger Künstler stellen sich vor

Von: Nils König

Verschiedene Künstlergruppen gestalten die KUNST-Gala, eine jährlich stattfindende Veranstaltung in der Göttinger Stadthalle zur finanziellen Förderung kultureller Aktivitäten, die über das hinausgeht, was der Kulturetat der Stadt Göttingen zu leisten imstande ist.

In diesem Kontext beleben vier Mitglieder des Kreises 34 die Seitenwände des Foyers der Stadthalle mit ihren Werken, allesamt in größerem Format. Anna Tarach-Bidlingmaier zeigt erst kürzlich entstandene floral-ornamentale Arbeiten, von Christiane Christen gibt es Portraits von Idolen verschiedener Epochen, Karl-Heinz Haselmeyer überlässt seine figürlichen Arbeiten der Phantasie der Betrachter, und Rainer Lynen lässt auf seinen großzügig gestalteten Farbflächen gelegentlich Bekanntes wiederfinden.

Kreis 34 – Göttinger Künstler stellen sich vor

- Anna Tarach-Bidlingmaier / Christiane Christen / Karl-Heinz Haselmeyer / Rainer Lynen -

Zur Eröffnung möchten wir Sie besonders herzlich einladen und bitten Sie um die Vorankündigung der Ausstellungseröffnung in Ihrem Medium!

Begrüßung: Nils König (KUNST e.V.)

Einführung in die Ausstellung: Tina Fibiger (Kulturjournalistin)

Gezeigt wird die Ausstellung bis einschließlich zum 2. März 2012. Öffnungszeiten sind immer während der Veranstaltungen in der Stadthalle Göttingen und insbesondere vor und während der KUNST-Gala am 19. März 2012 ab 17.00 Uhr.

Veranstalter ist der Verein KUNST e.V. in Kooperation mit der Gesellschaft für Wirtschaftsförderung und Stadtentwicklung Göttingen (GWG).

Nils König

nilskoenig1@gmx.de