22.02.2013 09:00 malerische Werke

Austellung in Salzburg: Alex Katz. New York/Maine - umfassende Ausstellung bis zum 7.7.2013

Ausstellung  in Salzburg: Alex Katz. New York/Maine - umfassende Ausstellung  bis zum 7.7.2013

Eine umfangreiche Werkschau des US-Künstlers Alex Katz in Salzburg. © VBK, Wien, 2013

Von: GFDK - Museum der Moderne Mönchsberg - 4 Bilder

Die umfassende Ausstellung mit Gemälden des amerikanischen Künstlers Alex Katz (*1927) im MdM MÖNCHSBERG ist retrospektiv angelegt und widmet sich unter dem Titel New York/Maine dessen malerischen Werken, die an den beiden wichtigsten Schauplätzen seiner künstlerischen Tätigkeit in über 60 Jahren, von 1951/52 bis 2012, entstanden sind.

Für Jahrzehnte schon ist Maine gleichermaßen wie New York City Lebensmittelpunkt für Katz. Seine spezielle Verbindung zu Maine geht auf das Jahr 1949 zurück, als er dort die Skowhegan School of Painting and Sculpture besuchte.

Als typischer New Yorker Künstler verbringt Katz die Sommermonate auf dem Land, in Lincolnville, Maine, wo er seit 1954 ein Atelierhaus besitzt.

Daher umfassen seine Arbeiten eine thematisch weite Bandbreite, die sich zwischen den Polen „New York“ und „Maine“ bewegt: von Stadtlandschaften des „Big Apple“ zu Landschaftsimpressionen, von den großstädtischen Interieurs Manhattans zu Menschen in der Freizeit.

Als Meister einer urbanen nahsichtigen Porträtmalerei der elegantesten Spielart, malt er auch „Porträts“ von Bäumen, von Dickichten im Gegenlicht und von blumendurchzogenen Wiesen.

In Kooperation mit dem Colby College Museum of Art, Waterville/Maine, und basierend auf der dort befindlichen Sammlung von ca. 700 Werken von Alex Katz, darunter sein gesamtes druckgrafisches OEuvre, präsentiert das MdM SALZBURG eine umfangreiche Werkschau, die neben den Gemälden aus Maine mit Leihgaben europäischer Museen und Privatsammlungen ergänzt wird.

Kontakt

Christine Forstner
Presse & Öffentlichkeitsarbeit
Museum der Moderne Salzburg
Mönchsberg 32
5020 Salzburg
T +43.(0)662.84 22 20-601
M +43.(0)664.85 49 983
F + 43.(0)662.84 22 20-701
christine.forstner(at)mdmsalzburg.at