03.07.2012 07:59 von 13.07.2012 bis 06.01.2013

Ausstellung in Wien: Meisterwerke im Fokus - 150 Jahre Gustav Klimt in der Beletage des Oberen Belvedere

© Belvedere, Wien

Von: Österreichische Galerie Belvedere - 3 Bilder

Die Ausstellung Orient & Okzident vereint Werke jener Maler, die im 19. Jahrhundert in ferne Länder aufbrachen, um neue künstlerische Herausforderungen zu suchen. Zunächst wurden die Motive nach ihrem dokumentarischen Wert gewählt und präzise geschildert. Erst nach und nach fanden auch der optische Reiz dier fremd anmutenden Gegenden, die bildliche Umsetzung von Sonnenlicht sowie die Veranschaulichung von Hitze und die sich daraus ergebenden Veränderungen in der Natur ihren Niederschlag in Gemälden und Zeichnungen.

Einer der bedeutendsten österreichischen Maler im Orient war Leopold Carl Müller. Neun Winter verbrachte er in Ägypten, in dieser Zeit entstanden zahlreiche Marktansichten und Figurendarstellungen. Auch Alois Schönn, Alphons Mielich, Ludwig Libay, Bernhard Fiedler und einige weitere österreichische Künstler reisten in orientalische Länder. Andere Maler wie Rudolf Swoboda und Hermann von Königsbrunn gelangten sogar bis nach Indien und ins heutige Sri Lanka.

August von Pettenkofen, Otto von Thoren und Johann Gualbert Raffalt suchten neue Impulse im benachbarten Ungarn in der Umgebung von Szolnok und in der Puszta. Die dortige Landschaft mit dem tief liegenden Horizont sowie einer reichen Palette von atmosphärischen Naturstimmungen zog auch später viele Künstler, unter ihnen Tina Blau, an.

Die Ausstellung zeigt Ansichten aus Ungarn, vom Balkan, aus Griechenland und Konstantinopel, Ägypten und dem Heiligen Land sowie aus Indien, Sri Lanka und vom Indischen Ozean.

 

1)Gustav Klimt

Der Kuss, 1908

Öl auf Leinwand

180 x 180 cm

Belvedere, Wien 

© Belvedere, Wien

 

2)

Gustav Klimt

Judith, 1901

Öl auf Leinwand

84 x 42 cm

Belvedere, Wien 

© Belvedere, Wien

 

 

3) Gustav Klimt

Fritza Riedler, 1906

Öl auf Leinwand

153 x 133 cm

Belvedere, Wien

© Belvedere, Wien

 

Pressekontakt:

Veronika Werkner, BA
Public Relations

Tel.

+43 1 795 57-177

Mobil

+ 43 6664 800 141 177

Fax

+43 1 795 57-250

E-Mail

Prinz-Eugen-Straße 27 
1030 Wien

 

 

Weiterführende Links:
http://www.belvedere.at