04.09.2014 08:00 Kunstszene

Ausstellung in Wien: Internationale Kunstmesse VIENNAFAIR The New Contemporary versammelt zu ihrer zehnjährigen Jubiläumsausgabe

ausstellung wien

Mit 115 Teilnehmern aus 25 Ländern bietet die VIENNAFAIR spannende Einblicke in die unterschiedlichsten Kunstszenen; Bild 1: Courtesy Galerie Michael Schultz

kunst wien

Bild 2: Courtesy of Anca Poterasu Gallery

VIENNAFAIR wien

Bild 3: Courtesy ALERT studio, Bucharest

Von: GFDK - VIENNAFAIR The New Contemporary

In vier Wochen startet die VIENNAFAIR The New Contemporary und feiert von 2. bis 5. Oktober 2014 ihr 10-jähriges Jubiläum.

Ausstellung in Wien

Die internationale Kunstmesse VIENNAFAIR The New Contemporary versammelt zu ihrer zehnjährigen Jubiläumsausgabe von 2. bis 5. Oktober 2014 in der Messe Wien in der Halle A die wichtigsten heimischen Galerien sowie internationale etablierte und junge Galerien aus der westlichen und östlichen Hemisphäre. Mit 115 Teilnehmern aus 25 Ländern bietet die VIENNAFAIR spannende Einblicke in die unterschiedlichsten Kunstszenen und die Möglichkeit sein Wissen über zeitgenössische Kunstströmungen zu vertiefen. Sonderausstellungen überraschen mit junger Kunst aus Österreich (ZONE1) sowie zeitgenössischer Kunst aus Aserbaidschan (VIENNA Focus) und stellen die kulturgeschichtliche Entwicklung Rumäniens der letzten 50 Jahre (DIALOG: NEW ENERGIES) vor.

Freunde der Kunst

Mit Veranstaltungen aus informativen und diskursiven Formaten (20 four 7, Young Collectors Talk) sowie einem generationsübergreifenden Programm zum Mitmachen (VIENNA Family, VIENNA Gold, VIENNA Studio) verwandelt die VIENNAFAIR Wien für vier Tage zum internationalen Zentrum des gesellschaftlichen und kulturellen Austauschs.

werner@kunstnet.at