28.08.2013 09:00 grafisches Werk

Ausstellung in Münster: Camille Pissarro - Mit den Augen eines Impressionisten neue Ausstellung im Picasso Museum

Camille Pissarro Mit den Augen eines Impressionisten aisstellung in muenster

Im Rahmen dieser Ausstellung werden - erstmalig in Deutschland - 100 Radierungen und Lithografien von Camille Pissarro präsentiert; (c) Bibliothèque nationale de France

Camille Pissarro ausstellung picasso museum
Von: GFDK - Picasso Museum

Camille Pissarros (1830-1903) grafisches Werk besticht durch seine motivische Vielfalt: Paare und Passanten, die über regennasse Boulevards flanieren, Bäuerinnen bei der Ernte, geschäftiges Treiben in Häfen und auf dörflichen Marktplätzen: Pissarros Werke beschreiben ein einzigartiges Panoptikum der französischen Gesellschaft des ausgehenden 19. Jahrhunderts.

Ausstellung in Münster

Sowohl die Beschleunigung des Lebens in der Großstadt, als auch der landwirtschaftliche Arbeitsalltag werden in Momentaufnahmen eingefangen. Somit wird Camille Pissarro zu einem impressionistischen Chronisten der tiefgreifenden Veränderungen der Belle Époque.

Freunde der Kunst

Im Rahmen dieser Ausstellung werden - erstmalig in Deutschland - 100 Radierungen und Lithografien von Camille Pissarro präsentiert. Die Kunstwerke sind aus den Beständen der Französischen Nationalbibliothek in Paris, welche die weltweit größte Sammlung von Pissarro-Grafiken besitzt.

s.herbort(at)picassomuseum.de