15.01.2012 06:02 Eröffnung: Do 2. Februar 12, 19 Uhr

Ausstellung in München: Wilhelm Sasnal bis zum 13.5.2012

© Wilhelm Sasnal / Haus der Kunst, München

Von: Haus der Kunst

Der polnische künstler wilhelm sasnal (geb. 1972) malt bilder, deren vorlagen er im alltagsleben, den massenmedien oder der geschichte findet. seine motive reichen von porträts seiner angehörigen und freunde bis zu ikonen der popkultur, vom aktuellen nachrichten-foto bis hin zu beklemmenden kapiteln der polnischen geschichte einschließlich des zweiten weltkriegs und des holocaust.

stilistisch verschmilzt sasnals arbeit romantik mit realismus, pop mit abstraktion; sie zeigt seine expertise und begeisterung für die geschichte der malerei und für die malerei als medium. aus der masse von bildern, die er in comics, zeitungen, fernsehen und internet findet und die sonst leicht übersehen werden, wählt er aus und schafft eine einzigartige und sehr persönliche dokumentation des heutigen lebens. die ausstellung gibt einen einblick in sasnals arbeit seit ende der 1990-er jahre und zeigt über 60 gemälde sowie eine auswahl seiner filme.

Kontakt

Haus der Kunst
Prinzregentenstrasse 1
D - 80538 München
T: 0049 (0)89 21127-113
F: 0049 (0)89 21127-157
E: mail@remove-this.hausderkunst.de
W: http://www.hausderkunst.de