21.12.2013 09:00 acht Künstler

Ausstellung in München: La voix humaine - neue Gruppenausstellung im Kunstverein

ausstellung kunstverein muenchen

Fragt nach der aktuellen Bedeutung der Themen aus Francis Poulencs Opernadaption La voix humaine; (c) Kunstverein München

Von: GFDK - Kunstverein München

Die Gruppenausstellung La voix humaine zeigt Arbeiten von acht Künstlern, die nach der aktuellen Bedeutung der Themen aus Francis Poulencs Opernadaption La voix humaine (Die menschliche Stimme) fragen, die 1958 nach Motiven des gleichnamigen Einakters von Jean Cocteau entstanden ist.

Ausstellung in München

Von diesem Drama ausgehend untersucht die Ausstellung, auf welche Weise in unserer heutigen Gesellschaft extreme Gemütsregungen vermittelt werden – von der öffentlichen Zurschaustellung von Gefühlen, die ein Publikum voraussetzt, bis hin zu der maßgeblichen Rolle, die der Technologie zukommt, wenn es darum geht, enge Beziehungen mit ihren Benutzern herzustellen.

Freunde der Kunst

Tyler Coburn, Cécile B. Evans, R. Kelly, Kalup Linzy, Erica Scourti, Cally Spooner, Frances Stark und Amelie von Wulffen


25. Januar – 30. März 2014


presse@kunstverein-muenchen.de