16.12.2014 08:00 Schlossmuseum

Ausstellung in Linz: Neue Krippenausstellung - Neupräsentation der historischen Krippensammlung

ausstellung linz

Gezeigt werden nicht nur traditionelle Weihnachtskrippen, sondern auch weihnachtliche Darstellungen seit dem 17. Jahrhundert; Fotos: Oberösterreichisches Landesmuseum

landesmuseum linzkrippen linzkrippen ausstellung
Von: GFDK - Schlossmuseum Linz

Ein Besuch der Krippenausstellung im Schlossmuseum Linz zählt für viele mit zum (vor)weihnachtlichen Erlebnis.

Ausstellung in Linz

Ein Besuch, der in diesem Advent auch Überraschendes mit sich bringen wird: Präsentiert sich doch die Schau traditioneller Krippen aus dem Sammlungen des Oberösterreichischen Landesmuseums nunmehr gänzlich neu gestaltet und phantasievoll arrangiert: Mit Hilfe eines Bühnenbildners wurde eine Welt geschaffen, die unterschiedliche Darstellungsformen der Geburtsgeschichte in geheimnisvollem Licht und erwartungsfroher Atmosphäre inszeniert.

Gezeigt werden nicht nur traditionelle Weihnachtskrippen, sondern auch weihnachtliche Darstellungen seit dem 17. Jahrhundert. Zu den Glanzlichtern der Ausstellung zählt eine Kirchenkrippe aus Garsten mit beinahe lebensgroßen Figuren. Beeindruckend ist aber auch eine riesige mechanische Kastenkrippe aus Gmunden aus der Werkstätte Schwanthalers. Zahlreiche Alltagsszenen beleben eine große Landschaftskrippe, die aus dem Salzkammergut stammt.

Freunde der Kunst

Darüber hinaus erzählen feinst geschnittene und bemalte Papierfiguren, Wachsfiguren in Glasstürzen, Hinterglasbilder, Kloster- und Textilarbeiten, gemodelte, geschnitzte oder frei geformte Krippenfiguren von unterschiedlichsten Vorstellungen rund um die Geburt Christi in unserem Kulturkreis.

info@landesmuseum.at