01.01.2013 09:20 zählt zu den bedeutendsten österreichischen Künstlern

Ausstellung in Linz: Der Maler Franz Sedlacek - Chemiker der Phantasie bis zum 27.1.2013

Ausstellung in Linz: Der Maler Franz Sedlacek - Chemiker der Phantasie bis zum 27.1.2013

© VBK Wien, 2012

Von: GFDK - Landesgalerie Linz - 3 Bilder

Der Maler und Grafiker Franz Sedlacek (1891-1945) zählt zu den bedeutendsten österreichischen Künstlern der Zwischenkriegszeit. Seine magisch-phantastischen Bildwelten, von skurrilen Wesen bevölkerten, grotesken Szenen oder stimmungsvollen, von der Kunst der Romantik inspirierten Landschaften üben eine spezielle Faszination aus. Die Ausstellung bietet mit fast 70 Gemälden und etwa 30 Arbeiten auf Papier einen umfassenden Überblick über das malerische Schaffen Sedlaceks. Viele bislang noch nie in der Öffentlichkeit präsentierte Werke werden erstmals vorgestellt.

Im Kubin-Kabinett der Landesgalerie werden zeitgleich zur Ausstellung ausgewählte Zeichnungen Alfred Kubins jenen von Franz Sedlacek gegenübergestellt.

Kontakt

Sandra Biebl
s.biebl@remove-this.landesmuseum.at