27.03.2012 07:57 Hommage an die Pop Art

Ausstellung in Hamburg: Devin Miles - 30 Works bis 26.04.2012 in der Galerie Udo Lindenberg & more

(c) Devin Miles

Von: Reinhard Erben - 4 Bilder

Aktuelle Kunstwerke des international erfolgreichen Hamburger Künstlers Mit seinem unverwechselbaren Werken hat Devin Miles die klassische Pop Art zum pulsieren gebracht. "30 Works!" heißt die aktuelle Ausstellung mit seinen neuesten Arbeiten aus der Edition 2012, die am 8. März 2012 in der Hamburger Galerie Udo Lindenberg & more (http://www.galerie-europapassage.de) eröffnet wurde.

Devin Miles (http://www.devin-miles.de ) 30 neue Arbeiten sind eine Hommage an die Pop Art, die in den 60er Jahren die Kunstszene aufrüttelte und revolutionierte. In dieser Ära übernahm der "Konsumismus" die soziale Herrschaft und die Gegensätze aus den Systemen Avantgarde und Kitsch, High und Low Culture, Erhabenheit und Banalität begannen zu kolabieren.

Es ist eine bunte Welt der Idole, die Devin Miles zum Leben erweckt. Seine Motive, sagt Devin Miles, finde er visuell. "Wenn mich etwas berührt , wird es zu meiner Basic und die Story entsteht", so der Künstler. Sein Medium ist handgebürstetes Aluminium/Canvas mit Malerei, Airbrush und Siebdruck.

Devin Miles - "30Works!" Ausstellung: 8.03. bis 26.04.2012

Öffnungszeiten: Mo - Sa 10-20 Uhr

Udo Lindenberg & more

Ballindamm 40 20095 Hamburg

www.galerie-europapassage.de

 

Pressekontakt:

ARTjam Art Management

Reinhard Erben

Heidkoppel 15

22955 Hoisdorf

Tel.: 04107 - 330150

Mobil: 0172 - 9122442

 

e-Mail: info@remove-this.artjam.de

Weiterführende Links:
http://www.devin-miles.de/