13.09.2014 09:00 Künstlerhaus

Ausstellung in Göttingen: Atelierhaus Göttingen - Underground - kostet das Untergründige mit verschiedenen Mitteln aus

ausstellung goettingen

Eine Künstlergruppe kostet das Untergründige mit verschiedenen Mitteln aus: zweidimensional in einem Bilderkabinett, dreidimensional mit Installationen in verschiedenen Räumen; (c) Künstlerhaus Göttingen

Von: GFDK - Künstlerhaus Göttingen

Eine Künstlergruppe aus dem Atelierhaus Göttingen begibt sich mit einer Ausstellung in den Untergrund.

Ausstellung in Göttingen

Sie kostet das Untergründige mit verschiedenen Mitteln aus: zweidimensional in einem Bilderkabinett, dreidimensional mit Installationen in verschiedenen Räumen. Ton und Licht deuten eine vierte und eine fünfte Dimension an. Bild, Installation, Ton und Licht ergänzen und bestärken sich dabei gegenseitig : ein beachtenswerter Auftritt, der den Gewölbekeller im Lichtenberghaus neu erleben lässt.

Ausstellungsgruppe Atelierhaus Göttingen: Helga Lünsmann-Wilson, Marcos Durand, Rita Schepp-Wohlgethan, Ursula Buchhorn, Diana Janecke, Rosemarie Heyser, Inge Böhmer, Ute Seiter-Stedeler, Bianca Methe, Erhart Schröter, Edda Reeh, Kristine Kuhlemann

Freunde der Kunst

07.09. – 12.10.14

kuenstlerhaus.goettingen(at)t-online.de