10.06.2012 07:34 Abstraktion vorgefundener Ereignisse

Ausstellung in Dresden: Neuer Sächsischer Kunstverein zeigt Dope Mios! bis 8.07.2012

Quelle: Hellerau

Von: HELLERAU

Dorit Bearach, Michael Hengt, Petra Kasten und Osmar Osten trafen sich als Studenten an der Hochschule für Bildende Künste in Dresden. Gemeinsame Ausstellungen in Sachsen und Berlin, Begegnungen auch innerhalb größerer internationaler Ausstellungen folgten. Seit mehr als 30 Jahren fühlen sie sich miteinander verbunden. Die Abstraktion vorgefundener Ereignisse, die Umwandlung bekannter, teilweise trivialer Dinge in andere Möglichkeiten ist ihr gemeinsames Thema. Die vier Künstler nehmen das Jubiläum in HELLERAU zum Anlass, sich mit der vorgegebenen Raumsituation und deren Geschichte auseinanderzusetzen.

Dorit Bearach, Berlin (Farbpigmentbilder)
Michael Hengt, Dresden (Materialbilder/Assemblagen)
Petra Kasten, Dresden (Grafische Bilder/Öl auf Leinwand)
Osmar Osten, Chemnitz (Aluminiumgüsse/Aluminiumskulpturen)

 

HELLERAU – EUROPÄISCHES ZENTRUM DER KÜNSTE DRESDEN
HELLERAU – EUROPEAN CENTRE FOR THE ARTS DRESDEN
Karl-Liebknecht-Strasse 56
D-01109 Dresden
Tel: +49 351 26462 11
Fax: +49 351 26462 23
info@remove-this.hellerau.org

Weiterführende Links:
http://www.hellerau.org