14.07.2013 09:00 Projektraum Neue Galerie

Ausstellung in Dresden: Hegenbarth-Stipendiaten 2012: Manuel Frolik und André Schulze bis zum 25.08.2013

Hegenbarth-Stipendiaten 2012: Manuel Frolik und André Schulze

Traditionell vergibt die Dresdner Stiftung Kunst & Kultur der Ostsächsischen Sparkasse Dresden das Hegenbarth-Stipendium an zwei herausragende Nachwuchskünstler der Hochschule für Bildende Künste in Dresden; (c) Bild 1: André Schulze, Regenbogen, 2012

Foto: André Schulze

Von: GFDK - Städtische Galerie Dresden - 2 Bilder

Traditionell vergibt die Dresdner Stiftung Kunst & Kultur der Ostsächsischen Sparkasse Dresden das Hegenbarth-Stipendium an zwei herausragende Nachwuchskünstler der Hochschule für Bildende Künste in Dresden.

Ausstellung in Dresden

Manuel Frolik und André Schulze, die Hegenbarth-Stipendiaten des Jahres 2012, präsentieren zum Abschluss ihre Arbeiten in der Neuen Galerie.

Bildende Kunst

André Schulze zeigt Malerei, die sich mit der Thematik der Unwirtlichkeit und Unwirklichkeit von Lebens- und Landschaftsräumen auseinandersetzt, Manuel Frolik Plastik und Installation.

Freunde der Kunst

caroline.schuetze@remove-this.museen-dresden.de