05.09.2014 09:00 Theatergemeinde

Ausstellung in Bonn: Jörg Schimmel: „Leuchtende Schafe“- Auswahl von neuen Gemälden und Grafiken

ausstellung bonn

Bei den Werken von Jörg Schimmel handelt es sich um stilistisch sehr unterschiedliche Arbeiten; (c) Jörg Schimmel

theatergemeinde bonnjoerg schimmel bonnjoerg schimmel ausstellung
Von: GFDK - Theatergemeinde Bonn

Der Künstler Jörg Schimmel(*1954 in Berlin-Pankow)präsentiert unter dem Titel Leuchtende Schafe eine Auswahl von neuen Gemälden und Grafiken im Haus der Theatergemeinde BONN.

Ausstellung in Bonn 

Bei den Werken von Jörg Schimmel handelt es sich um stilistisch unterschiedliche Arbeiten, die aus- schließlich 2014 entstanden sind. Aufhänger und Namensgeber der Ausstellung ist die tatsächliche Ge- schichte von leuchtenden Schafen, die von Genforschern in Uruguay erschaffen wurden.

Einen tieferen Sinn hatte dieses Experimen tnicht. Es sollten nur sichtbare Möglichkeiten der Forschung dokumentiert werden.Hier ist auch der Schnittpunkt zu den Arbeiten von Jörg Schimmel zu finden.Die Bilder sind Ergebnis von Forschung und Experiment. DieBildgegenstände sindT eile aus dem um- fangreichen Bildarchiv des Künstlers. Über einen längeren Zeitraum mit der Beschäftigung dieser Vorlagen erwuchsen dann die vorliegenden Arbeiten. Die Bilder auf Leinwand sind ausschließlich in Öltechnik ausgeführt.

Freunde der Kunst

Jörg Schimmel betreibt sein Atelier in BadGodesberg. Seine künstlerische Entwicklung nahm er aus- schließlich als Autodidakt. Seit 1990 stellt er seine Werke regelmäßig in Einzel-undGruppen- ausstellunge nu.a.in Bonn, Rheinbach, Gummersbach, Düsseldorf und Mülheim/Ruhr aus.

Vernissage am 08. September 2014

norbert.reiche@tg-bonn.de