28.02.2019 Karneval in der Karibik

Verrückt, bunt und musikalisch: Närrisches Treiben beim Curaçao Carnival

von: GFDK - Reisen und Urlaub

Bald ist es wieder soweit! Curaçao feiert den längsten Karneval der Karibik und Groß und Klein tauchen ausgelassen in den Rhythmus der Musik ein. Fantastische Tänzer und verrückte Kostüme sorgen für närrisches Treiben auf der Karibikinsel und garantieren eine ausgelassene Partystimmung.

Die Vorfreude auf den alljährlichen Karneval zelebriert man in Curaçao ausgiebig: Die Karnevalssaison beginnt auf der Karibikinsel bereits mit dem Jahreswechsel.

Zahlreiche Feste und Crowdfunding-Events stimmen die Bevölkerung auf das lange Karnevalswochenende ein, das mit fünf Tagen voller Spaß, Tanz, Paraden und extravaganten Kostümen lockt.

Nach Paraden für Kinder, Teens und sogar hoch zu Ross ist die Hauptparade „Gran Marcha“ am Karnevalssonntag  der Höhepunkt der inselweiten Party: Atemberaubende Szenarien, geschmückte Wagen, mitreißende Musik und rhythmische Tänzer ziehen Besucher und Einheimische in ihren Bann und machen den Curaçao Carnival zu einem unvergesslichen Erlebnis.

Am Dienstag vor Aschermittwoch verabschiedet sich die feiernde Menge mit der „Grand Farewell Carnival Parade“, einem nächtlichen Lichterumzug, von den Karnevalsfestivitäten und fiebert gleichzeitig schon dem nächsten Karneval auf Curaçao entgegen. 2019 fällt der Curaçao Carnival auf das Wochenende vom 1.-5. März.

Hier haben wir noch weitere Reiseangebote - Reisen und Urlaub mit den Freunden der Künste

GFDK ist ein unabhängiges Nachrichtenportal mit einer etwas anderen Sichtweise auf das Weltgeschehen.

Nachrichten, Stories, Meinungen und Unterhaltung

Freunde der Künste,
das Sprachrohr der Kreativwirtschaft