14.10.2011 „The Dark Side Of The Moon“

Pink Floyd Remasters - Historischer Doppelschlag in den deutschen Album Top Ten

von:

Die erste Phase der Remasters-Release-Kampagne „Why Pink Floyd…?“, die in enger Kooperation zwischen EMI Music und Pink Floyd entstanden ist, hat gezündet und die Neuauflage von „The Dark Side Of The Moon“, Pink Floyds erfolgreichstem Album aus dem Jahr 1973, auf Platz drei der Media Control Album Charts katapultiert.

Gleichzeitig konnte sich das umfangreiche Boxset „Discovery“, das alle Pink-Floyd-Studioalben von „The Piper At The Gates Of Dawn“ (1967) bis „The Division Bell“ (1994) in digital remasterten Versionen enthält, auf Platz zehn der Album-Charts platzieren.

Es kommt einer Sensation gleich, dass sich eine der wichtigsten und einflussreichsten Bands der Rockgeschichte mit ihrer kompletten Historie in den Top Ten wiederfindet, und es unterstreicht, wie beliebt die Musik von Pink Floyd nach wie vor bei alten und neuen Fans ist.

Last but not least haben sich auch die Discovery-Editionen von „The Wall“ und „Wish You Were Here“ in den Top 100 eingefunden. Neben den CDs sind die vorgenannten Werke auch als Digital Download und in exklusiven 180g-Vinyl-Editionen veröffentlicht worden.

„The Dark Side Of The Moon“, nach Michael Jacksons „Thriller“ und „Back in Black“ von AC/DC das dritterfolgreichste Album aller Zeiten, erstrahlt nicht nur klanglich besser denn je, sondern ist als Experience-Edition, ergänzt um die legendäre 1974er Live-Version des Albums aus dem Londoner Wembley Stadion, ein bereicherndes Erlebnis dieses Meisterwerks.

Doch vor allem die sechs Discs (3CDs, 2DVDs, 1BluRay) umfassende Immersion-Boxset-Edition bietet Fans mit zahlreichen alternativen Aufnahmen (5.1 Surround, Quadro), unveröffentlichten Tracks, restauriertem Filmmaterial von Konzerten, Fotobuch plus umfangreichem Booklet sowie diversen Memorabilia einen audiovisuellen Hochgenuss. „The Dark Side Of The Moon“ ist zudem als Digital Download und exklusive 180g-Vinyl-Edition erhältlich.

Am 4. November startet die Phase 2 der Pink-Floyd-Release-Kampagne mit der Veröffentlichung der Experience-Edition von „Wish You Were Here“, die auf der zweiten CD unter anderem eine Live-Version von „Shine On You Crazy Diamond“ (Wembley 1974) und eine Studioaufnahme des Songs „Wish You Were Here“ mit dem Jazzviolinisten Stéphane Grappelli enthält.

Die fünf Discs (2CDs, 2DVDs, 1BluRay) umfassende Immersion-Boxset-Edition von „Wish You Were Here“ ist ähnlich umfangreich ausgestattet wie das „Dark Side Of The Moon“ - Boxset. Außerdem erscheint mit „A Foot In The Door – The Best Of Pink Floyd“ erstmals eine Einzel-CD mit allen Hits von Pink Floyd, die von der Band selbst zusammengestellt wurde.

Weitere Infos: www.whypinkfloyd.de
TV Kontakt: steffi@remove-this.kimkom.de/ www.kimkom.de
Presse & Online Kontakt: info.medienagentur@remove-this.t-online.de www.medienagentur-hh.de