Nachrichten und Veranstaltungen in unserem Archiv

18.09.2017 einzigartige Atmosphäre

GFDK - Café Hahn

Wenn sich der Kuppelsaal der Festung Ehrenbreitstein in ein weihnachtliches Varietétheater verwandelt, geht es  wie  immer  um höchsten Genuss und  faszinierende  Unterhaltung.  Vom  30.11.  bis  31.12.2017  findet  das diesjährige Festungsvarieté statt, es steht unter dem Motto „!taste!“. Der Vorverkauf läuft. Koblenz  ist  die  Hochburg  des  Varietés  in  Rheinland-Pfalz  und  darüber  hinaus.


Im  November  und  Dezember veranstaltet   die   Café   Hahn   GmbH   wieder   an   zwei   Standorten   zwei   verschiedene   Varietéshows:   Das Weihnachtsvarieté im Gülser Café Hahn und das Festungsvarieté im Kuppelsaal der Festung Ehrenbreitstein. Das  Besondere  am  Festungsvarieté:  das  exklusive  4-Gänge-Menü,  das  bereits  im  Preis  enthalten  und  in  den Ablauf der Show integriert ist. Unter dem Motto „!taste!“ treffen Kunstgenuss und Genusskunst aufeinander –ein absolutes Highlight im Veranstaltungskalender!

Weihnachtliches Varietétheater

Der Berliner Regisseur Karl-Heinz Helmschrot hat auch in diesem Jahr wieder eine einzigartige Kombination aus Varieté  und  Dinnershow  geschaffen  und  der  Küchenchef  der  Festung  Ehrenbreitstein  Alexander  Hüllen  liefert hierzu das passende Menü.

Die einzigartige Atmosphäre der altehrwürdigen Festung Ehrenbreitstein hoch über Rhein  und  Mosel,  die  langjährige   Erfahrung  der  Varietémacher,  internationale  Künstler  verschiedenster Disziplinen  von  spektakulärer  Luftartistik  über  Kontorsion  bis  hin  zu  innovativer  Akrobatik,  Comedy  und Livemusik,  kulinarische  Hochgenüsse  und  ein  besonders  festliche  Ambiente  machen  aus  einem  Abend  im für Festungsvarieté ein unvergessliches Erlebnis!

Koblenz  ist  die  Hochburg  des  Varietés

Ob für den romantischen Abend zu zweit, gemeinsam mit der ganzen Familie, den Freunden, Kollegen oder der
ganzen Firma –das Festungsvarieté ist der ideale Rahmen und die perfekte Geschenkidee.
Auch in diesem Jahr müssen die Gäste  den Weg vom Parkplatz zum Kuppelsaal nicht zu Fuß zurücklegen: 

Der Festungs-Express, eine gemütliche Bimmelbahn, fährt alle Gäste wetterunabhängig, bequem und kostenlos vom Entrée-Gebäude der Festung zum Kuppelsaal und wieder zurück. An  allen  Sonntagen  finden  Frühstücksshows im „light“-Format  statt. Besonders  fulminant  wird  es  bei  der exklusiven Silvestershow

mehr

18.09.2017 street art

GFDK - Redaktion

Die Galerie Flügel-RoncakMr. Brainwash in Deutschland. Jetzt kommt der Street Art Künstler nach Nürnberg., spezialisiert auf zeitgenössische Kunst und Pop Art eröffnet am Freitag, den 23. Juni 2017 die Ausstellung „Mr. Brainwash - Germany is beautiful“ von 19:00 bis 21:00 Uhr. Die Ausstellung dauert bis 30. September 2017.

Die rund 20 gezeigten Arbeiten, allesamt Mixed-Media Unikate, sind erstmals in Deutschland zu sehen. Zu sehen sind unter anderem  „Kate Moss“ oder die typischen "Follow Your Dreams" Schimpansen.

Ausstellung in Nürnberg

GALERIE FLUEGEL-RONCAK ist der offizielle und exklusive Kooperationspartner von Mr. Brainwash in Deutschland. Seine Arbeiten haben in der Vergangenheit mehrfach hohe Preise auf Auktionen erzielt.

Die beiden grossen Ausstellungen in London und New York zogen scharenweise Schaulustige an und waren nach wenigen Tagen ausverkauft. Im vergangenen Jahr gab es die erste grosse Show in Seoul/Korea.

Madonna, Rihanna und Kate Moss

Zahlreiche Prominente gehören zu seiner treuen Sammlerschaft, unter anderem Rihanna oder Madonna. Der Künstler hinter dem Pseudonym, das oft auch mit „MBW“ abgekürzt erscheint, heisst Thierry Guetta. Er wurde 1966 in Frankreich geboren. Heute lebt und arbeitet er in Los Angeles. Bekanntheit erlangte Street Art Künstler Mr. Brainwash durch den für den Oscar nominierten Dokumentarfirm „Exit through the gift shop“. Hierin begleitete er sein Vorbild, den Street Art Künstler „Banksy“ mehrere Tage.

Malerei der Gegenwart

Die Street Art oder auch Urban Art Bewegung entstand im urbanen Umfeld Londons. Ursprünglich verstand man darunter Graffiti Kunst, scheinbar flüchtig an Wände gesprüht, jedoch im Gegensatz zu den üblichen Schmierereien kunstfertig ausgeführt und stets mit einer Aussage verbunden.

Zunächst nur in Insiderkreisen bekannt, wurden diese dann zu begehrten Sammelobjekten vor allem bei Prominenten aus dem Musik und Showbusiness.

Das „Wall Street Journal“ berichtete im November 2013 ausführlich über die sich zunehmend verbreitende Street Art in Sammlerkreisen. Teilweise werden inzwischen Millionenpreise erzielt. Sie gilt auch als Fortsetzung der Pop Art Bewegung.

Pop Art Kunst

GALERIE FLUEGEL-RONCAK mit Standort in Nürnberg ist fokussiert auf hochwertige Originale der Pop Art wie Andy Warhol, Tom Wesselmann, Keith Haring, Mr. Brainwash, BAMBI, Roy Lichtenstein, Julian Opie, James Rosenquist, Alex Katz oder Mel Ramos. Wir haben aber auch Werke von Pablo Picasso, Marc Chagall, Gerhard Richter oder Basquiat im Angebot.

Im zweimonatigen Wechsel finden Ausstellungen im zentral gelegenen Geschäft in der Oberen Wörthstrasse auf drei Etagen statt. Internationale Messeteilnahmen runden das Programm ab. Zeitgenössische Künstler wie Robert Longo oder Allen Jones finden Sie selbstverständlich ebenfalls bei uns.

 

Öffnungszeiten:

Di – Fr 11:00 – 18:00 Uhr

Sa 11:00 – 14:00 Uhr

und nach Vereinbarung.

mehr

18.09.2017 Kunst und Mode auf dem Laufsteg

GFDK Redaktion

Visionär, tonangebend, mutig: Oft werden die einflussreichsten Designerinnen und Designer mit diesen Worten beschrieben und ihr Talent von Modekennern bewundert.

Heute müssen Chefdesigner zugleich auch Manager sein, wie der gerade zu Cavalli gewechselte Paul Surridge, ehemals tätig für Jil Sander, Burberry und Calvin Klein. Als Nachfolger von Peter Durdas wird er in diesem Monat in Mailand seine erste Kollektion für das Label präsentieren.

Roberto Cavalli ist der Enkel eines berühmten italienischen Malers, in einer Künstlerfamilie aufgewachsen und hat die Kunstakademie in Florenz besucht. Die Kleider seines Modelabels fallen auf, da sie aufwendig mit Stickereien, Gold-, Silber- und Glasperlen sowie Nieten verziert und oft mit Tier- oder Blumenprints versehen sind. Damen, die
die Stücke dieses Labels tragen, wollen und brauchen sich nicht zu verstecken.

So sind die extravaganten Designs auch eine beliebte Wahl für
Stars auf dem roten Teppich. Ob Madonna oder Nicki Minaj, Alicia Keys oder Cindy Crawford: Sie alle sind schon in Cavalli-Kleidern über den Laufsteg stolziert – und jedes davon kann als eigenständiges Kunstwerk betrachtet werden. Die teils durchsichtigen Kreationen aus Spitze, Samt und Seide strahlen stets Glamour und Sexyness aus.

Fame in der Welt der Mode

Durch Plattformen wie Instagram und YouTube bekommen die Designs eine größere Reichweite. So wird fortgesetzt, was einst mit der Modefotografie begann, bei der Designs durch die Linse angesehener Fotografen ihren Weg in die Zeitschriften und teilweise auch in die Museen der Welt fanden.

Heute ist Modefotografie aus der Welt des Modedesigns nicht mehr wegzudenken. Bei den Fashion Weeks lassen sich sowohl Models als auch modische Besucherinnen und Besucher in ihren Outfits ablichten.

Auch wenn nicht jedes dieser Bilder Kunst ist, so zeigt es doch, wie wichtig die Verbreitung dieser Bilder für die Käuferinnen und Käufer, die Modehäuser selbst sowie die Entstehung von Trends ist.

Diverse Kooperationen stärken derzeit die
Verbindung zwischen Kunst und Mode. Diese sei "so eng wie seit langem nicht mehr", schreibt Katharina Pfannkuch in der Frankfurter Allgemeinen Zeitung.

Sie betont, dass auch eine Menge Geld in den Kooperationen steckt, bei denen sich zum Beispiel bildende Künstlerinnen und Künstler mit Modehäusern zusammentun, um die Prints auf die Kleidung zu bringen. Die entstandenen Produkte aus Sonderkollektionen könnten zudem einen hohen Wert als Sammlerstücke erzielen.

Längst sind die Designer dazu übergegangen, nicht nur Kleider, Schuhe und Taschen zu entwerfen: Inzwischen haben sich einige auch dem
Innendesign zugewandt. Nachdem in Dubai das Armani Hotel und das Palazzo Versace eröffnet haben, sollen bald auch Cavalli-Villen zum Verkauf stehen.

Dem Entwurf sieht man die Markenzeichen des Labels sofort an: opulent, extravagant und bis ins letzte Detail aufwendig gestaltet.

 

Weitere Nachrichten und Artikel über Mode, Fashion-Shows, Top-Events und Geschichten die das Leben schöner machen finden sie in der Rubrik: LEBENSART - Stil und Lifestyle

GFDK ist ein unabhängiges Nachrichtenportal mit einer etwas anderen Sichtweise auf das Weltgeschehen.

Nachrichten, Stories, Meinungen und Unterhaltung


mehr

15.09.2017 urgemütlich

GFDK - Daniela Illich

Wenn die Motorschlitten Ende des Jahres beim Formula Snow-Event über den Dorfplatz düsen, ist Ski-Opening in Saalbach-Hinterglemm und der ganze Ort im Einsatz. Auch Thomas Schwabl. Er ist Chef und kreativer Freigeist des Thomsn-Hotels.

Wie gut, dass das Thomsn nicht direkt neben der Rennstrecke liegt. Motorlärm, Gekreische und Partymusik sind nicht zu hören, aber trotzdem nah genug, um sofort mitten im Geschehen zu sein. Das ist genauso wie mit den Gondeln und dem Lift zum ultimativen Skivergnügen. Reiterkogel- und Zwölferkogelbahn sind in Gehweite, da hat Thomas mit seinem Haus wirklich einen Goldgriff gemacht – und Mut bewiesen.

Designhotel Thomsn

Sein Hotel garni gehörte früher nämlich guten Bekannten. Weil sie keine Nachkommen hatten, übernahm der Hotelierssohn und machte daraus ein unkonventionelles Alpenquartier. Das Grundgerüst dafür hat er im Kinderparadies Ellmauhof seiner Eltern mitbekommen. Überhaupt ist Hotelbusiness Familiensache, Cousin Alexander leitet das Alpin Juwel, beide Häuser sind ums Eck.

Für sein Thomsn wollte Thomas aber etwas anderes – smarte Traveller, Designfreaks und naturverbundene Individualisten. Zuerst gab er dem Hotel seinen Namen, dann begab er sich nach Holland und schickte von dort lasterweise Möbel zurück in die Heimat. Mit den Vintagestücken kreierte er Schlaflabore und richtete jedes unterschiedlich ein. Er engagierte einen eigenen Bettdesigner, schließlich ist das eines der wichtigsten Utensilien in einem Hotelzimmer.

Urlaub in Österreich

Weil der Jungchef immer schon gern reiste, schleuste er den American Way of Life in sein Hotel und ins angrenzende Rock-Café-Restaurant ein. Dort kommt das Biofleisch eines befreundeten Landwirtes nicht nur als Steak auf den Teller, sondern auch in die Burger.

Das Happy food wird vom Rastazopf-Max und vom braungebrannten, blauäugigen Sascha serviert – freigeistiger geht’s nicht. Und dann ist da noch der Rock, Musik der 60er- und 70er-Jahre vom Feinsten. So individuell, dass man spätestens dann genau weiß, dass man bei Thomas nicht nur wegen der Ruhe zu Gast ist.

Hier haben wir noch weitere Reiseangebote - Reisen und Urlaub mit den Freunden der Künste


GFDK ist ein unabhängiges Nachrichtenportal mit einer etwas anderen Sichtweise auf das Weltgeschehen.

Nachrichten, Stories, Meinungen und Unterhaltung

Freunde der Künste,
das Sprachrohr der Kreativwirtschaft


mehr

15.09.2017 Der kleine Bruder vom KODIAQ

GFDK - Skoda

Skoda entwickelt sich zu einer der beliebesten Automarke in Deutschland. Die Fahrzeuge von Skoda sind nicht nur erschwinglich, sondern bieten auch ein modernes und sportliches Design und jede Menge Rafinessen. Die tschechische Traditionsmarke stellt auf der IAA in Frankfurt ihr neues Kompakt-SUV vor. Auf dem Stand in Halle 3 feiert der SKODA KAROQ seine Messepremiere.

Der kleine Bruder vom KODIAQ

Das emotionale und dynamische Design mit zahlreichen kristallinen Elementen steht ganz im Zeichen der neuen SUV-Formensprache der Marke. Mit einer Vielzahl weiterer neuer Modelle präsentiert sich SKODA vom 12. bis 24. September auf der IAA in Halle 3.

Der SKODA KAROQ ist ein Sport Utility Vehicle mit Charakter: Das emotionale und dynamische Design mit zahlreichen kristallinen Elementen steht ganz im Zeichen der neuen SUV-Formensprache von SKODA. Das kompakte SUV misst 4.382 Millimeter in der Länge, 1.841 Millimeter in der Breite und 1.605 Millimeter in der Höhe. Der lange Radstand von 2.638 Millimetern garantiert ein großzügiges Platzangebot für Passagiere. Der Kofferraum fasst ein Volumen von 521 Litern bei feststehender hinterer Sitzbank. Bei umgeklappter Sitzbank erhöht sich das Fassungsvermögen auf 1.630 Liter.

Cleveres Design - clevere Ideen

Typisch SKODA sind clevere Ideen beim neuen Kompakt-SUV. Zu den Ausstattungshighlights gehören die Komfortöffnung zum berührungslosen Öffnen der Heckklappe und die optionale VarioFlex-Rückbank. In Verbindung mit der VarioFlex-Rückbank ist der Stauraum flexibel und fasst zwischen 479 und 588 Liter. Das VarioFlex-System besteht aus drei separaten Rücksitzen, die einzeln verstellt und komplett ausgebaut werden können - das kompakte SUV wird dann mit einem maximalen Laderaumvolumen von 1.810 Litern zum Kleintransporter.

SKODA KAROQ - ein digitales Auto

Erstmalig in einem SKODA wird ein frei programmierbares, digitales Instrumentenpanel angeboten. Die Anzeigen lassen sich individuell gestalten und sind mit dem Infotainment verbunden. Eine umfangreiche Vernetzung von Automobil, Fahrer und Mitfahrern sorgt für eine äußerst komfortable und sichere Fahrt. Sämtliche Konnektivitätsangebote dienen einer verbesserten Information, einer umfangreichen Unterhaltung und einer weiter gesteigerten Sicherheit.

Der SKODA KAROQ verfügt über die neuesten Infotainmentsysteme. Sämtliche kapazitiven Touchdisplays sind im SKODA typischen Glasdesign gestaltet. Dank LTE-Modul und WLAN-Hotspot, der die mobilen Endgeräte der Fahrgäste einbindet, sind die Passagiere des SKODA KAROQ 'always online'.

Mobile Online-Dienste

Die neuen mobilen Online-Dienste SKODA Connect sind in zwei Kategorien aufgeteilt: Die Infotainment Online-Dienste dienen der Information und Navigation, die Care Connect-Dienste der Assistenz bei Pannen und Notfällen. So ruft der Emergency Call bei einem Unfall automatisch Hilfe. Weitere Online-Dienste laufen über die SKODA Connect-App. Mit ihnen lässt sich das Auto per Smartphone aus der Ferne überprüfen, konfigurieren und finden.

Intelligente Vernetzung

Die intelligente Vernetzung zwischen Auto und Smartphone erreicht beim SKODA KAROQ ein neues Niveau. Die Phonebox bietet induktives Laden, sie koppelt das Smartphone an die Dachantenne und lädt es zugleich kabellos auf.

Der SKODA KAROQ verfügt zudem über neue Fahrerassistenzsysteme. Den Komfort erhöhen unter anderem der Parkassistent, Spurhalteassistent oder der Stauassistent. Für mehr Sicherheit sorgen unter anderem Spurwechselassistent, Frontradarassistent inklusive City-Notbremsfunktion mit Personenerkennung oder der Notfallassistent. Das kompakte SUV bietet ein komfortables Lichtkonzept mit Full-LED-Scheinwerfern und -Heckleuchten sowie Ambientebeleuchtung für den Innenraum.

Fünf Motorvarianten stehen in einer Leistungsspanne von 85 kW (115 PS)* bis 140 kW (190 PS)* zur Auswahl, zwei Benziner und drei Diesel. Neu im Programm sind die beiden Benziner und zwei Dieselvarianten. Die Hubraumgrößen betragen 1,0*, 1,5*, 1,6* und 2,0 Liter*. Mit Ausnahme des kraftvollsten Diesels können alle Aggregate wahlweise mit einem manuellen 6-Gang-Schaltgetriebe oder einem 7-Gang-DSG bestellt werden. Der 2,0 TDI mit 140 kW (190 PS) fährt serienmäßig mit 4×4-Antrieb und 7-Gang-DSG vor. Der neue 1,5 TSI bietet eine Zylinderabschaltung. Mit Ausnahme des 2,0-TDI-Motors mit 140 kW (190 PS) sind bereits alle Motor-/Getriebevarianten in den Ausstattungslinien Ambition und Style bestellbar.

Das Fahrwerk des SKODA KAROQ setzt Maßstäbe in seinem Segment und zeigt auch abseits befestigter Straßen seine Qualität. Auf Wunsch steht ab der Ausstattungslinie Ambition eine Fahrprofilauswahl mit den Modi Normal, Sport, Eco, Individual und Snow (4×4) zur Verfügung.

*Verbrauch nach Verordnung (EG) Nr. 715/2007; CO2-Emissionen und CO2-Effizienz nach Richtlinie 1999/94/EG. Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und den offiziellen, spezifischen CO2-Emissionen neuer Personenkraftwagen können dem Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch, die CO2-Emissionen und den Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen und bei der DAT Deutsche Automobil Treuhand GmbH, Hellmuth-Hirth-Str. 1, 73760 Ostfildern-Scharnhausen (www.dat.de), unentgeltlich erhältlich ist.

KAROQ 1,0 TSI 85 kW (115 PS)

innerorts 5,9 - 5,7 l/100km, außerorts 4,9 - 4,7 l/100km, kombiniert 5,3 - 5,1 l/100km, CO2-Emissionen kombiniert 120 - 116 g/km, CO2-Effizienzklasse B - B

KAROQ 1,0 TSI DSG 85 kW (115 PS)

innerorts 5,9 - 5,7 l/100km, außerorts 4,9 - 4,7 l/100km, kombiniert 5,3 - 5,1 l/100km, CO2-Emissionen kombiniert 120 - 116 g/km, CO2-Effizienzklasse B

KAROQ 1,5 TSI ACT 110 kW (150 PS)

innerorts 6,6 l/100km, außerorts 4,8 - 4,7 l/100km, kombiniert 5,5 - 5,4 l/100km, CO2-Emissionen kombiniert 125 - 122 g/km, CO2-Effizienzklasse B

KAROQ 1,5 TSI ACT DSG 110 kW (150 PS)

innerorts 6,8 - 6,5 l/100km, außerorts 5,0 - 4,8 l/100km, kombiniert 5,6 - 5,5 l/100km, CO2-Emissionen kombiniert 127 - 123 g/km, CO2-Effizienzklasse B

KAROQ 1,6 TDI 85 kW (115 PS)

innerorts 5,0 l/100km, außerorts 4,4 - 4,3 l/100km, kombiniert 4,6 - 4,5 l/100km, CO2-Emissionen kombiniert 120 - 118 g/km, CO2-Effizienzklasse B - A

KAROQ 1,6 TDI DSG 85 kW (115 PS)

innerorts 4,5 - 4,4 l/100km, außerorts 4,2 - 4,1 l/100km, kombiniert 4,3 - 4,2 l/100km, CO2-Emissionen kombiniert 114 - 112 g/km, CO2-Effizienzklasse A

KAROQ 2,0 TDI SCR 4x4 110 kW (150 PS)

innerorts 5,9 l/100km, außerorts 4,5 l/100km, kombiniert 5,0 l/100km, CO2-Emissionen kombiniert 131 g/km, CO2-Effizienzklasse B - A

KAROQ 2,0 TDI SCR 4x4 DSG 110 kW (150 PS)

innerorts 5,7 l/100km, außerorts 4,9 l/100km, kombiniert 5,2 l/100km, CO2-Emissionen kombiniert 135 g/km, CO2-Effizienzklasse B - A

KAROQ 2,0 TDI 4x4 DSG 140 kW (190 PS)

innerorts 6,0 - 5,9 l/100km, außerorts 4,9 - 4,8 l/100km, kombiniert 5,3 - 5,2 l/100km, CO2-Emissionen kombiniert 135 - 134 g/km, CO2-Effizienzklasse B

Pressekontakt:

Karel Müller
Media Relations Skoda

mehr

15.09.2017 stilvoll in jeder lebenslage

GFDK Redaktion

Brühl bei Köln, Krawatten von der Stange sind längst Geschichte. Auch die Herrenmode wird immer individueller und kreativer. Längst will MANN entscheiden, was er trägt und wie er es kombiniert und sich keine Passform oder Krawattendesign aufzwängen lassen.

Der individuelle Gentleman

Mit der Philosophie "Im aktiven Leben muss es individuell passen, funktionieren, sich gut anfühlen und gut sein" entwickelte die Erfinderin das Accessoire DOPONO für den Gentleman, der sich einfach in seiner Kleidung wohlfühlen möchte.

Im "Design wie aus einem Guss mit Profil" bedingt alles aneinander, jedes Detail hat seinen Sinn. FeelFreeComfortable Design - keine einschnürende oder Druck ausübende Bekleidung zu erschaffen und trotzdem bleibend perfekter Sitz, waren weitere Kriterien in der Produktentwicklung. Eine weitere ästhetische Besonderheit - die Krawatte verjüngt sich von oben bis in die Spitze. Eine Kreation in sportiver Form, mit dem Anspruch, die Gesamterscheinung des Mannes zu betonen.

DOPONO besteht aus "Drei für Einen"

Drei Bänder aus Jacquardseide, nach individuellen Maßen angefertigt, ergeben geflochten eine DOPONO. Für spezielle Kundenwünsche bietet das Krawattendesign eine weitere kreative Möglichkeit, die drei Bänder für eine Krawatte können in unterschiedlichen Dessins gewebt und kombiniert werden.

Die Innovation braucht die erfahrene Handarbeit, die Schneiderkunst für die Maßanfertigung. DOPONO ist Made to Measure, mit individuellen Maßen ist die Länge immer perfekt und muss nicht durch binden erreicht werden. Ohne Knoten und aus hochwertiger Jacquardseide, vervollständigt das stabile und flexible "Design wie aus einem Guss mit Profil" den Halsschmuck um die dritte Dimension.

Das Accessoire für den Mann

Für Security Service, Bodyguards, Stuntmen und generell, wenn es im Leben einmal eng wird. Bei starkem, anhaltendem Zug öffnet sich der Verschluss oder kann aufgerissen werden.

Hält wenn es halten soll und lässt los wenn es notwendig ist. Das funktioniert durch das neue Design und dem daraus resultierenden Verschluss im Nacken. Und dank dem von der Natur abgeschauten und entwickelten Klettverschluss des Ingenieurs George de Mestral. Nur in Eile, kann DOPONO auch mit Ruhe umgelegt oder abgelegt werden.

Quelle: SUNNY & LENZ GbR

mehr

14.09.2017 Die letzten Wünsche vor dem Sex

GFDK - Redaktion

Die letzten Wünsche vor dem Sex. In Zeiten von Social-Media wird heute alles abgefragt, und viele, sehr viele, sind bereit an Umfragen teilzunehmen. Dabei sind sie ausgesprochen auskunftsfreudig wie die neuste Umfrage von VictoriaMilan zeigt. Die wollten wissen, was für Wünsche Frauen haben, bevor es zur Sache geht.

Last-Minute-Anfragen von Frauen in Bezug auf Leidenschaft kommen häufig vor, aber variieren von Land zu Land gemäß einer aktuellen Studie. Ob es sich um Verzögerungstaktiken oder komische Forderungen handelt, die Top 10 Last Minute-Anfragen wurden aufgedeckt.

12.104 Männer plaudern aus dem Nähkästchen

Die Umfrage, die von VictoriaMilan durchgeführt wurde - eine Dating-Website für Verheiratete und Vergebene, die eine außereheliche Affäre haben wollen - fragte 12.104 aktive männliche Mitglieder aus 21 Ländern, was die beliebtesten letzten Anfragen von Frauen sind, die sie ins Bett bekommen haben.

Frauen aus Spanien und Irland machen es gern im Dunkeln. Die Last-Minute-Anfrage war für ausgeschaltete Lichter, sagen die Männer aus diesen Ländern, es ist die beliebteste Sache, die sie vor dem magischen Moment geflüstert haben.

Die Schweizer und die österreichischen Damen sind dafür bekannt, abenteuerlich und aktiv im Schlafzimmer zu sein, aber sie mögen diese Aktivitäten geheim halten. Österreichische und schweizerische Männer sagen, dass diese Frauen nur ausführlich werden, wenn die Vorhänge geschlossen sind.

Norwegischen und dänischen Damen ist es nicht fremd, sich mit Fremden niederzulegen - aber sind verantwortungsvoll. Männer aus Norwegen und Dänemark sagen, dass sie in den letzten Momenten flüstern, er soll ein Kondom benutzen.

Vorher Duschen und Zähne putzen

Frauen aus den USA und Australien sind dafür bekannt, dass sie im Schlafzimmer Grenzen einreißen, daher bitten sie ihre Liebhaber vorher, eine Dusche zu nehmen. Er wird sich dabei bestimmt denken, dass sie Dinge mit ihm machen wird, wovon er vorher nicht geträumt hat.

Frischer Atem ist wichtig für die Damen aus Ungarn und Italien, die ihre Liebenden minzig haben wollen. Ungarische und italienische Damen werden nicht zögern, ihren Mann zu bitten, das Vorspiel zu pausieren, um seine Zähne zu putzen.

Die Romanze der Franzosen und Portugiesen ist nicht in den Leiden der Leidenschaft verloren. Sie werden ihre Männer nur um eins bitten - für Musik zu sorgen, um Ambiente zu schaffen.

Frauen aus Polen und Belgien bestehen darauf, die Dinge seidig glatt zu halten, indem sie nach Babyöl  fragen, bevor sie endlich ihren Liebhaber erlauben, sie zu begatten. Die Gents aus Polen und Belgien werden natürlich alles dafür tun, diesem Wunsch nach zu kommen – wer weiß was die Damen alles machen werden.

Und die Socken entfernen

Socken und Sex gehen zusammen wie Gurken und Eis - und sollte nie im Schlafzimmer gesehen werden. Frauen aus der Tschechischen Republik, Deutschland und Finnland werden darauf bestehen, dass ihr Geliebter seine Socken entfernt, bevor sie ihn an den Heiligen Gral lassen. Socken im Schlafzimmer sind für diese Damen ist ein Deal Breaker.

Die Damen aus den Niederlanden sowie Süd Afrika haben eines gemeinsam, die bitte nach einem letzten Drink. Die Männer aus den Niederlanden und Süd Afrika werden nach einem letzten Schluck Wein oder etwas härterem gefragt, damit die Damen sich ihre letzte Zurückhaltung weg trinken.

Egal wie schnell Frauen aus dem Vereinigten Königreich und Schweden mit einem Mann ins Bett hüpfen, sie sind nicht daran interessiert, viele Klamotten dabei zu haben. Die Männer aus diesen Ländern sagen, dass die letzte Forderung der schwedischen und britischen Frauen ist, sich komplett zu entblößen.

Gründer und CEO von Victoria Milan, Sigurd Vedal, gab einige Ratschläge für Möchtegern-Liebhaber.

"Wenn du es geschafft hast, sie so weit zu bringen, dann solltest du sie mit ihren Last-Minute-Wünschen verwöhnen, um sie über die Ziellinie zu bringen. Die Verzögerung jeder Anfrage von einer halbnackten Frau in deinem Bett ist eine schlechte Idee - es ist der Make-or-Break-Moment für sie, und sie wird kein Problem haben, aufzustehen und zu gehen.

"Sei bereit für mehr als eine 'letzte' Anfrage, aber erfüllen sie diese, sobald sie fragt, um die Dynamik und Leidenschaft zu erhalten", sagte Herr Vedal.

Diese Umfrage wurde in 21 Ländern durchgeführt: Schweden, Australien, Portugal, Österreich, Dänemark, Belgien, Finnland, Spanien, Norwegen, Polen, Frankreich, Italien, Ungarn, USA, Niederlande, Deutschland, Großbritannien, Irland, Tschechien, Schweiz und Südafrika.

mehr

13.09.2017 bmw erfindet sich neu

GFDK - BMW Group

München (ots) - Mit einer außergewöhnlichen Vielzahl an neuen Modellen und Konzeptfahrzeugen setzt BMW auf der Internationalen Automobil-Ausstellung (IAA) 2017 in Frankfurt am Main das Startsignal für die bevorstehende Produktoffensive der Marke.

Im Mittelpunkt des Auftritts stehen das erweiterte Angebot im Luxussegment, faszinierende Studien sowie erstmals auf einer Publikumsmesse gezeigte Serienmodelle in zahlreichen Segmenten.

Die auf der IAA 2017 vorgestellten Neuheiten unterstreichen den Stellenwert von BMW als Anbieter von Fahrzeugen, die mit inspirierendem Design, wegweisenden Innovationen und markentypischer Fahrfreude ein einzigartiges Maß an Emotionalität vermitteln.

Neue Technologien von BMW

Darüber hinaus präsentiert BMW aktuelle Technologie-Entwicklungen für die Zukunft der individuellen Mobilität, die insbesondere von der Elektrifizierung des Antriebs, einer umfassenden Digitalisierung und weiteren Fortschritten auf dem Gebiet des automatisierten Fahrens geprägt sein wird.

Als Forum für die aktuellen und künftigen Highlights im Produktprogramm dient die für den gemeinsamen Auftritt der Marken BMW, MINI und BMW Motorrad gestaltete Halle 11 am Haupteingang des Frankfurter Messegeländes. Dort werden unter dem Motto "This is tomorrow. Now.

Die Zukunft ist jetzt" die Neuheiten aller Marken präsentiert. Die mehr als 10 500 Quadratmeter große Ausstellungsfläche wird von einem rund 150 Meter langen Rundkurs umschlossen. So hat das Publikum der IAA vom 14. bis zum 24. September 2017 die Gelegenheit, die Modellneuheiten auch fahraktiv zu erleben.

BMW stärker im Luxussegment aktiv

Das verstärkte Engagement von BMW im Luxussegment wird nicht nur mit dem BMW Concept 8 Series, sondern auch mit der BMW 7er Edition 40 Jahre untermauert. Begeisterndes Open-Air-Vergnügen, Eleganz und Reisekomfort sowie vielseitige Sportlichkeit sind weitere Facetten der Fahrfreude, die auf der IAA 2017 vom BMW Concept Z4, vom neuen BMW 6er Gran Turismo und vom neuen BMW X3 repräsentiert werden.

Traditioneller Bestandteil der BMW Markenidentität ist das im sportlichen Wettkampf erworbene Knowhow. Dem neuen BMW M8 GTE verschafft es eine ideale Ausgangsposition für den Start bei Langstrecken-Rennen.

Der neue BMW M5

Der neue BMW M5 (Kraftstoffverbrauch kombiniert: 10,5 l/100 km; CO2-Emissionen kombiniert: 241 g/km) bringt die daraus resultierenden High-Performance-Eigenschaften auf die Straße. Wie sehr das Unternehmen Fahrfreude und Nachhaltigkeit miteinander vereint, zeigt die Neuauflage des BMW i3 (Kraftstoffverbrauch kombiniert: 0,0 l/100 km; Stromverbrauch kombiniert: 13,6 - 13,1 kWh/100 km; CO2-Emissionen aus Kraftstoff kombiniert: 0 g/km), die gemeinsam mit dem neuen, noch sportlicheren BMW i3s (Kraftstoffverbrauch kombiniert: 0,0 l/100 km; Stromverbrauch kombiniert: 14,3 kWh/100 km; CO2-Emissionen aus Kraftstoff kombiniert: 0 g/km) auf der IAA 2017 erstmals zu sehen ist.

Auch BMW Motorrad setzt auf der IAA 2017 Akzente für hochgradig emotionale sowie für nachhaltige Mobilität: mit dem BMW Motorrad Concept Link, das neben seinem rein elektrischen Antrieb und modernster Vernetzungstechnologie zahlreiche weitere innovative Ideen für die urbane Mobilität von morgen bietet.

IAA-Highlight: Das BMW Concept 8 Series

Beim Blick auf das BMW Concept 8 Series erhalten die Besucher der IAA 2017 einen Vorgeschmack auf eine im Jahr 2018 folgende Modellneuheit der Marke: das BMW 8er Coupé. Die Studie verkörpert Dynamik, Luxus und Exklusivität - Eigenschaften, die die Essenz eines modernen Coupés von BMW definieren. Harald Krüger, Vorstandvorsitzender der BMW AG, erklärt:

"Das zukünftige BMW 8er Coupé wird beweisen, dass hochdynamisches Fahrverhalten und moderner Luxus hervorragend miteinander harmonieren. Es ist das nächste Modell beim Ausbau unseres Angebots im Luxus-Segment und wird dort neue Maßstäbe bei den Coupés setzen."

Vieles davon lässt das BMW Concept 8 Series bereits erkennen. Traditionelle Designmerkmale werden mit neuen gestalterischen Ideen kombiniert. Aus präzisen Linien, die klare Flächen definieren, und kraftvoll modellierten Volumina entsteht ein ausdrucksstarkes Statement für kompromisslose Sportlichkeit.

Die lange Motorhaube, die fließende Dachlinie und ein markanter Schwung im Heckabschluss bilden die Silhouette des BMW Concept 8 Series. Bei der Gestaltung des Interieurs spiegeln Formgebung und Materialauswahl das gezielte Zusammenspiel zwischen Dynamik und Luxus wider.

Zur Fokussierung auf die Fahraufgabe trägt die nach vorn gerichtete Linienführung im Cockpitbereich bei. Der Einsatz von Leder Merino, ein facettiert geschliffener Gangwahlhebel sowie ein iDrive Controller aus Swarovski-Glas in Rauchquarz-Optik verleihen dem Innenraum ein exklusives Ambiente.

Roadster neu interpretiert: Das BMW Concept Z4.

Als Statement für pures Fahrvergnügen präsentiert sich das BMW Concept Z4 auf der IAA 2017. Auch diese Designstudie gibt einen Ausblick auf ein Serienmodell, das im Laufe des nächsten Jahres vorgestellt werden wird. Durch eine kürzere Motorhaube und knackige Überhänge sitzt der Fahrer mittiger als bei den bisherigen BMW Roadstern.

Flächen und Formen des BMW Concept Z4 vermitteln ein modernes und emotionales Erscheinungsbild. Der große Air Breather hinter dem Vorderrad ist formaler Ursprung der aufwändig modellierten Flächen der Seitenwand, die scheinbar von der austretenden Luft geformt wurden.

Die Frontansicht weckt Assoziationen zu klassischen Roadster-Modellen von BMW. Die Gestaltung der BMW Niere erinnert an den BMW 328 Mille Miglia. Ihre breite Kontur und die tief angeordnete Position signalisierten Extravaganz im Stil des BMW Z8. Die Scheinwerfer interpretieren das Vieraugen-Erscheinungsbild erstmals vertikal, mit je zwei übereinanderliegenden Lichtquellen. Die Motorhaube wölbt sich bis über die Räder und zeichnet so eine nahezu fugenlose, spannungsvolle Geste über die gesamte Front.

Der fließende Übergang zwischen Exterieur und Interieur wird beim BMW Concept Z4 sowohl in der Form- als auch in der Farbgebung sichtbar. Ein Großteil des Innenraums präsentiert sich in Wagenfarbe. Lediglich der Fahrerbereich ist komplett in Schwarz gehalten und unterstützt damit den Fokus auf das Fahrerlebnis.

Ästhetik, Reisekomfort und Funktionalität: Der neue BMW 6er Gran Turismo.

Die faszinierende Ästhetik eines Coupés, luxuriöser Reisekomfort und flexible Funktionalität vereinen sich im neuen BMW 6er Gran Turismo. Die konsequente Weiterentwicklung seines Karosseriekonzepts zeigt sich in der sportlichen Eleganz ebenso wie in der gesteigerten Dynamik des neuen Oberklasse-Modells.

Im Innenraum wird die fahrerorientierte Cockpitgestaltung mit einer erhöhten Sitzposition einem großzügigen Platzangebot kombiniert. Der Fond bietet drei vollwertige Sitzplätze, das Gepäckraumvolumen lässt sich von 610 auf bis zu 1 800 Liter erweitern.

Intelligenter Leichtbau führt zu einem im Vergleich zum Vorgängermodell um durchschnittlich 150 Kilogramm reduzierten Gewicht. Zusammen mit den deutlich verbesserten Aerodynamik-Eigenschaften, dem Kraftzuwachs und dem optimierten Wirkungsgrad der Motoren sorgt dies für sportlichere Fahrleistungen und gesteigerte Effizienz.

Innovativstes SAV der Mittelklasse: Der neue BMW X3.

Der neue BMW X3 schreibt die Erfolgsgeschichte des Sports Activity Vehicle (SAV) in der Mittelklasse mit einer nochmals markanteren dynamischen Formensprache, gleichermaßen leistungsstarken wie effizienten Antrieben und einer luxuriösen Ausstattung fort.

Auch die dritte Generation des BMW X3 kombiniert robuste Offroad-Optik mit einem sportlichen Auftritt. Das Komfortniveau lässt sich durch eine Vielzahl neuer Ausstattungsoptionen wie eine 3-Zonen-Klimaautomatik, das Ambient Air Paket, die aktive Sitzbelüftung und das Panorama-Glasdach weiter steigern.

Der optimierte Wirkungsgrad der Motoren steigert die Sportlichkeit und Effizienz des neuen SAV ebenso wie der intelligente Leichtbau, der zu einer Gewichtsreduzierung um bis zu 55 Kilogramm gegenüber dem Vorgängermodell führt. Mit einem Luftwiderstandsbeiwert (CW-Wert) von 0,29 erreicht der neue BMW X3 außerdem eine neue Aerodynamik-Bestmarke in seinem Segment.

Mehr Fahrfreude, null CO2: Der neue BMW i3 und der neue BMW i3s.

Das weltweit meistverkaufte Elektrofahrzeug im Premium-Kompaktsegment sorgt jetzt mit frischen Design-Akzenten, innovativen Ausstattungsmerkmalen und neuen digitalen Services für noch mehr Freude am lokal emissionsfreien Fahren. Außerdem steht dem BMW i3 nun eine zweite Modellvariante zur Seite.

Mit einer gesteigerten Motorleistung, einer spezifischen Fahrwerkstechnik, spürbar dynamischeren Fahreigenschaften und eigenständigen Designmerkmalen betont der neue BMW i3s den sportlichen Charakter der Elektromobilität intensiver denn je.

Die agilen Fahreigenschaften beider Modelle werden durch eine optimierte Steuerung der Dynamischen Stabilitäts Control (DSC) nochmals gesteigert. Ebenfalls neu im BMW i3 und im BMW i3s: der Service On-Street Parking Information, der weltweit einzigartige BMW Digital Charging Service und der personalisierte Mobilitätsassistent BMW Connected.

Erstmals mit M xDrive: Der neue BMW M5.

Das M typische Gesamtpaket aus Antrieb, Fahrwerk und aerodynamischer Balance wird in der jüngsten Generation des BMW M5 (Kraftstoffverbrauch kombiniert: 10,5 l/100 km; CO2-Emissionen kombiniert: 241 g/km; vorläufige Werte) erstmals um den intelligenten Allradantrieb M xDrive ergänzt.

Damit stößt die High-Performance-Limousine in neue fahrdynamische Dimensionen vor und gewinnt zudem an Alltagstauglichkeit unter allen Fahrbedingungen. Die elektronisch gesteuerte, vollvariable Kraftverteilung zwischen Vorder- und Hinterachse wird mit dem Aktiven M Differenzial kombiniert.

Es agiert ebenfalls vollvariabel und sorgt an der Hinterachse für eine Sperrwirkung zwischen null und 100 Prozent. So gelangt das Antriebsmoment, das von einem 441 kW/600 PS starken V8-Biturbo-Motor mit M TwinPower Turbo Technologie erzeugt wird, souverän auf die Fahrbahn. Der neue BMW M5 beschleunigt in 3,4 Sekunden von null auf 100 km/h.

Zu den modellspezifischen Designmerkmalen des neuen BMW M5 gehört das aus carbonfaserverstärktem Kunststoff (CFK) gefertigte Dach. Die Gewichtsersparnis beim CFK-Dach sowie bei anderen Bauteilen wie der Abgasanlage trägt dazu bei, dass der neue BMW M5 mit dem Allradantrieb M xDrive leichter ist als sein Vorgänger.

Auf dem Weg nach Le Mans: Der neue BMW M8 GTE.

BMW Motorsport stellt auf der IAA 2017 sein neues Spitzenmodell für den internationalen GT-Sport vor: den BMW M8 GTE. Das neue Rennfahrzeug wird in der kommenden Saison unter anderem in der FIA World Endurance Championship starten und damit noch vor der Markteinführung des neuen BMW 8er Coupé sein Debüt im Langstreckensport absolvieren. Unter anderem ist ein Start bei den legendären 24 Stunden von Le Mans geplant.

Der per Reglement auf einen Hubraum von 4,0 Litern begrenzte V8-Motor mit BMW TwinPower Turbo Technologie wurde vom entsprechenden Serienmotor abgeleitet und hat je nach Einstufung eine nominelle Basisleistung von mehr als 500 PS. Intelligenter Leichtbau reduziert das Gewicht des neuen BMW M8 GTE auf rund 1 220 Kilogramm.

Beim Design zeigt der BMW M8 GTE ebenfalls seine enge Verwandtschaft mit dem kommenden BMW 8er Coupé und dem BMW M8. Sie wird unter anderem bei der gemeinsamen Dachlinie sowie bei der Gestaltung der Front- und Heckleuchten deutlich.

Luxus mit Tradition und Stil: Die BMW 7er Edition 40 Jahre.

Eine unverwechselbare Kombination aus Luxus, Fahrfreude und Innovationen prägt seit mittlerweile vier Jahrzehnten den Charakter der BMW 7er Reihe. Die traditionsreiche Verbindung wird nun mit der BMW 7er Edition 40 Jahre in besonders konzentrierter Form zum Ausdruck gebracht. Die Editionsmodelle betonen mit ihren exklusiven Designmerkmalen die repräsentative Eleganz und den progressiven Stil der Luxuslimousinen.

Die Modelle der BMW 7er Edition 40 Jahre werden in einer auf 200 Einheiten limitierten Auflage und nach individuellen Kundenwünschen im BMW Werk Dingolfing gefertigt. Im Exterieur sorgen ausdrucksstarke BMW Individual Sonderlackierungen in den Varianten Frozen Silver metallic beziehungsweise Petrol Mica metallic für einen faszinierenden Auftritt. Das exklusive Ambiente im Interieur wird unter anderem von der BMW Individual Volllederausstattung Merino Feinnarbe in der Farbkombination Rauchweiß/Cohiba oder Rauchweiß/Schwarz geprägt.

Auf dem Weg zum automatisierten Fahren.

Die fortschreitende Automatisierung des Fahrens trägt maßgeblich zum Wandel im Bereich der individuellen Mobilität bei. Die BMW Group baut ihre Entwicklungskompetenz auf dem Gebiet des automatisierten beziehungsweise autonomen Fahrens konsequent aus. Das Unternehmen kann dabei auf seine langjährigen Erfahrungen und fundiertes Knowhow ebenso vertrauen wie auf die Kompetenz starker Partner.

Die Beteiligung an HERE, einem weltweit führenden Technologieanbieter im Bereich der Navigationsdaten, ermöglicht die Entwicklung von hochpräzisem Kartenmaterial. In einer Kooperation mit Intel und Mobileye entsteht ein digitales Ecosystem für die Entwicklung von hochwertigen und sicheren automatischen Fahrfunktionen, die unter anderem in die Serienentwicklung des BMW iNext einfließen.

Im Campus Unterschleißheim, dem neuen Entwicklungszentrum für automatisiertes Fahren, bündelt die BMW Group jetzt alle Kompetenzen in den Bereichen Fahrzeugvernetzung und automatisiertes Fahren. Parallel dazu werden 40 BMW 7er als Testfahrzeuge für hoch- und vollautomatisches Fahren aufgebaut und erprobt.

Urbane Mobilität neu gedacht

BMW Motorrad stellt auf der IAA 2017 eine Designstudie für ein neues Fahrzeugsegment und zugleich die Zukunftsvision für urbane Mobilität auf zwei Rädern vor. Das BMW Motorrad Concept Link fährt lokal emissionsfrei, sportlich-agil, mit neuartiger Funktionalität und digital vernetzt. Das Konzeptfahrzeug verlinkt die digitale mit der analogen Welt und wird dabei sowohl zum Fortbewegungs- als auch zum Kommunikationsmittel.

Die angegebenen Verbrauchs- und CO2-Angaben wurden nach dem vorgeschriebenen Messverfahren VO (EU) 2007/715 in der jeweils zur Genehmigung des Fahrzeugs gültigen Fassung ermittelt. Die Angaben beziehen sich auf ein Fahrzeug in Basisausstattung in Deutschland, die Spannen berücksichtigen Unterschiede in der gewählten Rad- und Reifengröße.

Die CO2-Effizienzangaben ergeben sich aus der Richtlinie 1999/94/EG und der Pkw-EnVKV und verwenden die Verbrauchs- und CO2-Werte des NEFZ zur Einstufung.

Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch, den offiziellen spezifischen CO2-Emissionen und dem Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen können dem "Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch, die CO2-Emissionen und den Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen" entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen, bei der Deutschen Automobil Treuhand GmbH (DAT), Hellmuth-Hirth-Str. 1, 73760 Ostfildern-Scharnhausen und unter http://ots.de/kuJPt erhältlich ist.

Pressekontakt: Kai Lichte, BMW Group

mehr

12.09.2017 einfach, aber effektiv

GFDK - Redaktion

Franchise-Kooperationen verzeichnen weiterhin starken Zulauf. Die Vorteile für alle Beteiligten liegen auf der Hand und dank spezialisierter Online-Plattformen ist es leichter denn je, sich einen Überblick zu verschaffen.

Ein klarer Ablauf – einfach, aber effektiv

Es gibt heutzutage keinen Bereich, der nicht wesentlich vom Internet beschleunigt und vereinfacht wird. Die Franchise-Branche macht da keine Ausnahme. Interessenten sollten dies ausnutzen, um mögliche Unternehmungen ohne Aufwand zu überblicken. Auf https://www.dub.de/franchise/franchise-unternehmen/franchise-system/ können Einsteiger dem vorgegebenen System folgen und damit schnell zum Ziel kommen:

Zunächst legen Interessenten die gewünschte Branche fest, zum Beispiel Consulting, Fitness oder Gastronomie. Die Auswahl ist groß und umfasst alle üblichen Bereiche, bekannte Namen entpuppen sich häufig als Franchisegeber, wie etwa das angesagte Design-Einrichtungshaus KARE

Dann geht es an die Einstiegsbedingungen, die sich aus Investitionssumme und Einstiegsgebühr zusammensetzen. Außerdem kann das benötigte Eigenkapital angegeben werden. Diese Werte sind extrem wichtig, da sie die realisierbaren Chancen aus der Gesamtmenge herausfiltern.

Es folgen die laufenden Gebühren. Ob fix oder prozentual, beeinflussen sie den Netto-Gewinn des Franchisenehmers langfristig. Eine konservative, pessimistische Berechnung ist hierbei ratsam. Abschließend wird die Größenordnung des Franchisegebers eingestuft, und zwar über die Anzahl der Franchisenehmer.

Von kleiner als 20 bis hin zu über 100 ist die volle Spanne möglich und dabei geht es nicht nur um reine Zahlen, sondern auch um das persönliche Empfinden. Nicht jeder Franchisenehmer möchte Teil eines großen, internationalen Konstrukts sein, andere dagegen sehen genau darin große Vorteile. Offensichtlich: Die Eingabe all dieser Parameter dauert nur wenige Minuten. Als Resultat folgt eine Auflistung aller Unternehmen, die die Kriterien erfüllen.

Passend dazu gibt es Einblicke in die einzelnen Werte, denn auch dabei gibt es große Unterschiede. So kann ein „großes“ Franchise-Projekt eine Investition von 150.000 Euro bedeuten, möglicherweise aber auch von über einer Million Euro. Das vorhandene, oder beschaffbare, Eigenkapital spielt also von Anfang an eine zentrale Rolle.

In wenigen Schritten zum Direktkontakt

Zur Informationsbeschaffung sind Online-Portale wie dub.de also eine große Hilfe. Bei der Detailansicht der einzelnen Unternehmen gibt es weitere Optionen, etwa die Bestellung weiterer Informationen oder ein Kontaktformular. Das Gute daran: Es werden ausschließlich Franchisegeber angezeigt, die explizit auf der Suche nach Zuwachs sind.

Die Chancen auf eine erfolgreiche Vermittlung sind dadurch ungleich größer, davon abgesehen sind erste Gespräche mit Franchisegebern wertvolle Erfahrungen für die weitere Suche, auch wenn es letztendlich nicht zur Partnerschaft kommt.

 

Wenn sie noch mehr Informationen über Content-Marketing, Storytelling, Digitale-Transformation, Influencer-Marketing, Produkt und Markenwelten sowie Geschichten und Informationen aus der Werbebranche erfahren wollen, besuchen sie unsere Rubrik - Marketing News




mehr

12.09.2017 Urlaub für Kinder am Wilden Kaiser

GFDK - Redaktion

Urlaub am Wilden Kaiser für die Kinder und Eltern. Freunde mit Fell oder Federn. Schafe, Hasen und Hühner bevölkern den Abenteuerhof Kinderkornkammer Söll am Wilden Kaiser. Was gibt es schöneres für Kinder als mit Tieren Urlaub zu machen. Tiere machen aber nicht nur die Kinder sondern auch die Eltern glücklich.

Dort sind Sprösslinge schon ab einem Jahr bei jedem Wetter gut aufgehoben. Warum die Milch weiß ist oder wie ein Kaiserschmarrn in der Pfanne richtig bräunt, lernen sie spielerisch. Kinder ab 5 Jahren suchen mit einer Musikpädagogin im KiKo-Garten Naturklänge, Größere (ab 7 Jahren) wandern mit Bauern auf eine Alm und erfahren einiges über echte Rindviecher. Pädagogisch geschultes Personal betreut die Kids von 9 bis 13 Uhr (inkl. Mittagessen) und von 13 bis 17 Uhr (bis 22. Oktober, montags bis freitags).

Hier sind Kinder glücklich

Freunde mit Hufen. Das Glück der Erde liegt auf dem Rücken der Pferde – besonders, wenn man auf einer edlen Rasse reiten kann. Im Lipizzanergestüt Stanglwirt in Going in der Tiroler Ferienregion sitzen Jungs und Mädchen ab 8 Jahren hoch zu Ross, je nach Können in der Halle oder im Gelände. Interessierte, die sich das Anwesen nur anschauen möchten, nehmen in der Zwischenzeit an einer Führung teil.

Freunde mit Flügeln. Die Erlebniswelt Hexenwasser Söll regt alle Sinne an. Neugierige erfahren bei der Bienenbeobachtung, wie die Insekten aus Licht Honig machen, warum es im Bienenstock dunkel ist und welche Instrumente ein Imker für seine Arbeit inmitten des surrenden Schwarms benötigt.

Bei Regen finden Besucher heraus, wie sich in einem winzigen Wassertropfen die ganze Welt spiegeln kann. Wer mag, baut Hexenbesen und schleift Glückssteine, angeleitet von Magiern.

 

Hier haben wir noch weitere Reiseangebote - Reisen und Urlaub mit den Freunden der Künste

GFDK ist ein unabhängiges Nachrichtenportal mit einer etwas anderen Sichtweise auf das Weltgeschehen.

Nachrichten, Stories, Meinungen und Unterhaltung

Freunde der Künste,
das Sprachrohr der Kreativwirtschaft

 

 

mehr
Treffer: 5000