14.02.2017 07:31 für eine guten zweck

Malt für die Flüchtlinge - Maler und Galerist Rachid Alagui

Rachid Alagui thematisiert das Thema Fluechtlinge in seinen Werken

Rachid Alagui unterstützt die Flüchtlingsarbeit der Katholischen Kirche durch die grosszügige Spende von zweien seiner Bilder. (c) Rachid Alagui

Rachid Alagui malt fuer einen guten ZweckBoatpeople - Werk von Rachid Alagui
Von: GFDK - Herwig Nowak

Es gibt gute Menschen und andere. Erstere handeln oft aus religiösen Motiven. Rachid Alagui, tunesischer Maler und Galerist in Köln, zählt sicherlich zu ersteren. Er lässt sich die Unterstützung der Katholischen Kirche bei ihrer Flüchtlingsarbeit durch die bemerkenswert - grosszügige Spende von zweien seiner Bilder für eine öffentliche Versteigerung angelegen sein, deren Erlös dann eben jenem guten Zweck zugute kommt.

Die Ölgemälde, in gegenständlicher Manier gemalt, haben eine enge Beziehung zu Zweck und Ort. Das Bild "Lampedusa" knüpft an das Flüchtlingsboot an, das der Kölner Erzbischof Kardinal Woelki kürzlich nach Köln verbringen liess. Das Bild "Domgucker"nimmt Bezug auf eine alte tunesische Sage und stellt Touristen in Bewunderung des Kölner Doms dar.

Versteigerung für einen guten Zweck

Die öffentliche Versteigerung der Bilder findet am Samstag,dem 4. März 2017, 15.00 Uhr in der Residenz am Dom, An den Dominikanern 6-8, 50668 Köln statt. Vorbesichtigung der Bilder ab 14.00 Uhr ebendort .Jeder ist zum Mitbieten und Ersteigern der Bilder herzlich willkommen.

Fast überflüssig zu sagen, dass sich das Vorhaben der lebhaften Unterstützung der Katholischen Kirche erfreut. Weihbischof Ansgar Puf wird Worte zur Begrüssung und Dankesworte sprechen. Die Veranstaltung wird durch zwei bekannte Kölner Künstlerinnen musikalisch und literarisch untermalt.

Die Organisation liegt in den Händen der "Freunde des Institut francais Köln e.V.". Evt. Rückfragen unter hnowak@dialog-service.de