31.10.2012 09:37 eine gemäßigte Diktatur

Kommentar von Konstantin Wecker - Red Bull verleiht anscheinend nicht nur Flügel....

In seinem nicht genug zu würdigenden, aufopfernden Selbstversuch hat der Sport - Extremist Felix Baumgartner nun bewiesen, dass sich das Durchbrechen der Schallmauer trotz Sturzhelm schädlich auf das darunter liegende Gehirn auswirkt.

Konstantin Wecker

Von: Konstantin Wecker

Liebe Freunde, auch wenn ihr euch immer schon danach gesehnt habt - bitte springt nie aus der Stratosphäre zurück auf die Erde! In seinem nicht genug zu würdigenden, aufopfernden Selbstversuch hat der Sport - Extremist Felix Baumgartner nun bewiesen, dass sich das Durchbrechen der Schallmauer trotz Sturzhelm schädlich auf das darunter liegende Gehirn auswirkt.

„Super Felix“ verkündete - immerhin frisch aus dem Himmel gefallen - der Welt:
"Du kannst in einer Demokratie nichts bewegen. Wir würden eine gemäßigte Diktatur brauchen, wo es ein paar Leute aus der Privatwirtschaft gibt, die sich wirklich auskennen."


Die "Kronen Zeitung" wartete Sonntag mit der Schlagzeile auf: "Mozart, Schwarzenegger - und jetzt er! Teufelskerl!“


„Wo bleibt da Hitler“ fragt sich Günter Traxler vom Standart zu Recht.
Nun wurde ihm angeboten Uno-Botschafter für die Jugend zu werden.
Botschafter der gemäßigten Diktatur.


Red Bull verleiht anscheinend nicht nur Flügel....