08.11.2011 08:23 Klassenziel erreicht!

Kommentar von Iris Nicole Masson zu - Berichte über Euro-Rettungs-Pläne – Angriff auf Goldreserven der Bundesbank

Iris Nicole Masson

Von: Iris Nicole Masson

Lest bitte diesen jüngsten Skandal: Das, was unsere Politiker nunmehr planen, um der Finanzmafia zu dienen, ist nicht mal mehr mit Schwachsinn oder Geistesgestörtheit zu entschuldigen.

Haben diese Euro-Trottel denn immer noch nicht bemerkt, worauf das Ganze hinausläuft? Gezielter Ausverkauf von Europa, Ausverkauf der "Demokratie" (???), Ausverkauf der Scholle, auf der das Volk als Leibeigener dieses feudalistischen Systems noch hocken darf.

Und für diese feindliche Übernahme lecken unsere Politiker den Heuschrecken auch noch unterwürfigst deren Speichel der Gier, der aus ihren triumphierenden Mäulern trieft: Klassenziel erreicht!

Link zum Artikel:

www.sueddeutsche.de

Einige Teilnehmer des G-20-Gipfels wollen offenbar, dass Notenbanken wie die Bundesbank einen Teil ihrer Währungsreserven verpfänden, um den Euro zu retten. Das geht aus übereinstimmenden Zeitungsberichten hervor. Für Deutschland würde dies eine höhere Haftungssumme im Rettungsschirm EFSF bedeuten. ...