15.02.2017 09:00 Party, Nacktheit, Liebe und Absturz

Drogen und Sex als Lifestyle-Element der Jugend

Absturz, Party, Nacktheit und Liebe Heroin Kids

Absturz, Party, Nacktheit und Liebe. Heroin Kids von Corinna Engel und Christian Kaiser in Berlin. (c) Cornna Engel und Christian Kaiser

Drogen und  Sex sind das Lifestyle Element der Jugend

Drogen und Sex sind das Lifestyle-Element der Jugend.

Gewalt und Prostitution Schulmaedchen als Drogen Lolitas

Gewalt und Prostitution, Heroin Kids polarisiert mit Schlagzeilen wie „Schulmädchen als Drogen-Lolitas“.

Nacktheit und Liebe Drogenverherrlichend und pornografisch

Nacktheit und Liebe. Drogenverherrlichend, pornografisch und gewaltverherrlichend soll Heroin Kids sein.

Von: GFDK - Christian Kaiser

Kaum ein Kunstprojekt hat in vergangener Zeit die Meinungen so gespalten und so viel Aufsehen erregt wie Heroin Kids von Corinna Engel und Christian Kaiser. Zensurbestrebungen, Gerichtsprozesse, Indizierungsverfahren, aber auch Begeisterung:

Drogen, Sex, Gewalt, Nacktheit, Liebe und Prostitution

Heroin Kids polarisiert mit Schlagzeilen wie „Schulmädchen als Drogen-Lolitas“, „Verbotene Kunst“, „Drogenverherrlichend, pornografisch und gewaltverherrlichend“, „emotional einfühlsam aber auch aggressiv und narzisstisch“, „oberflächlich“, „sozialethisch desorientierend“. Jugendschützer fordern die Sperrung der Internetseite. Entweder man ist glühender Anhänger oder man hasst es.

Party, Nacktheit, Liebe und Absturz

Am 1. Februar 2017 haben Sie die Möglichkeit sich selbst ein Bild davon zu machen, denn Heroin Kids wird für einen Tag großformatige Bilder und Videoinstallationen ausstellen. Die teilweise bis zu drei Meter großen Fotografien zeigen Jugend zwischen Drogen, Party, Gruppensex, Absturz, Gewalt, Prostitution aber auch Zerbrechlichkeit, Sehnsucht nach dem Unbekannten, Naivität und Anmut.

"Drogenverherrlichend. Pornografisch und gewalttätig"

Bilder von weinenden Mädchen neben Bildern, auf denen aggressiv und pornografisch die Geschlechtsorgane im Mittelpunkt stehen. Austauschbar und oberflächlich. Ein Gemenge aus lolitaesker Erotik und menschlichem Niedergang ohne moralischen, sozialkritischen oder autoritären Geist.

Dazwischen gibt es Fetisch und Porn-Chic Live Shows zu sehen sowie Einblicke in die Heroin Kids Modekollektion. Ein Abend zwischen Kunstausstellung, Underground Techno Party, Fashion Show und Pornodreh.

Jugend, Vergänglichkeit und Schönheit

Inspiriert von illegalen Rave Parties, Drogen, Berlins Techno und BDSM Club Szene erschaffen Corinna Engel und Christian Kaiser eine nihilistische Vision von Schönheit, Anmut und Zerbrechlichkeit - ein gefährliches, unmoralisches Bild von Dekadenz und Verwahrlosung.

Liebe muss jung, wild und frei sein

Es reflektiert Gefühle des Unakzeptiert-, Ungeliebt-, und Ungewolltseins. Heroin Kids überschreitet Grenzen, zeigt Drogen und Sex als Lifestyle-Element Jugendlicher und junger Erwachsener. Es zeigt Zukunftslosigkeit, Langeweile und Lustlosigkeit.

Trotzdem macht Heroin Kids keine feste Aussagen, formuliert keine Probleme und stellt keine Lösungen bereit.  Die Welt, die Heroin Kids reflektiert ist eine kranke, kaputte Welt - aber auch eine Welt voller Schönheit und Zauber, oszillierend zwischen Wirklichkeit und Phantasie.

Termin:  1.Februar 2017 auf dem RAW Gelände, Beginn ist 23.00 Uhr im Club „Der Weiße Hase“, Revaler Straße 99 in 10245 Berlin.

 

Hier geht es zu unserem Feuilleton, Reden ist Silber....Schreiben ist Gold

GFDK ist ein unabhängiges Nachrichtenportal mit einer etwas anderen Sichtweise auf das Weltgeschehen.

Nachrichten, Stories, Meinungen und Unterhaltung

Freunde der Künste,
das Sprachrohr der Kreativwirtschaft