01.12.2021 Ein Experiment, das funktioniert

Zeitlose musikalische Gedichte von Richard Melville Hall

von: GFDK - Reden ist Silber - Sönke C. Weiss

Eines vorweg, ich bin kein Musikkritiker und erhebe auch nicht den Anspruch, einer zu werden. Entweder berührt mich ein Künstler mit seiner Musik oder eben nicht.

Richard Melville Hall, eher bekannt als Moby, ja, einer seiner Vorfahren hat das Meisterwerk Moby Dick geschrieben, sein Opa, glaube ich mich zu erinnern, tut dies seit seinem Durchbruch mit dem Hit „Go“ aus dem Jahre 1991.

30 Jahre ist das her und Moby scheint nicht mehr so en vogue zu sein. (Er ist ja auch schon 55.) Das ist wirklich schade. Denn seine Musik ist in der Tat zeitlos.

Mit dem Label Deutsche Grammophon (www.deutschegrammophon.com), das Label schlechthin für klassische Musik seit 1898, hat er jüngst das Album „Reprise“ veröffentlicht, das einerseits ein Rückblick auf seine klassische Ausbildung ist, gleichzeitig seine Dance-Club-Karriere in elektronischer Musik spiegelt, nur dass er dieses Mal durch das Budapest Art Orchestra sowie vielen Gästen unterstützt wird und nicht vom Computer.

Ein Experiment, das funktioniert.

Die 14 Stücke, „Why Does My Heart Feel So Bad“ und „Extreme Ways“, durch die Jason-Bourne-Filme weltbekannt geworden, gehören wie ein wohl komponiertes Drama zusammen, obwohl sie zeitlich voneinander entstanden sind.

Aber schreibt ein wirklicher Künstler eigentlich nicht immer das gleiche Lied, schreibt das gleiche Gedicht, malt das gleiche Bild, nur eben immer wieder anders?

„Reprise“ ist für mich persönlich das Album des Jahres und ich hoffe, dass die Deutsche Grammophon weitere Projekte dieser Art macht.

Ein persönliches Essay des Künstlers Moby rundet die Scheibe sozusagen ab und macht sie darüber hinaus literarisch wertvoll.

Der Preis fängt bei 12,99 Euro für die einfache CD an, die Limited Deluxe Edition kostet 27,99 Euro.

Sönke C. Weiss

Hier geht es zu unserem Feuilleton, Reden ist Silber....Schreiben ist Gold

GFDK ist ein unabhängiges Nachrichtenportal mit einer etwas anderen Sichtweise auf das Weltgeschehen.

Nachrichten, Stories, Meinungen und Unterhaltung

Ja, ich möchte Inhalte von Youtube angezeigt bekommen. Ich bin einverstanden, dass dadurch meine personenbezogenen Daten an den Betreiber des Portals, von dem der Inhalt stammt, weitergegeben werden, so dass dieser mein Verhalten analysieren kann. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.