13.08.2020 Buch über Donald Trump

Politik aus dem Reality-TV - Grausamkeit, Inkompetenz, Narzissmus

von: GFDK - Reden ist Silber - Sönke C. Weiss

Grausamkeit. Inkompetenz. Gleichgültigkeit. Narzissmus. Scheinwelt. Monstrosität. Toxisch. Das sind nur einige der immer wiederkehrenden Vokabeln in Mary L. Trumps Buch „Zu viel und nie genug:

Wie meine Familie den gefährlichsten Mann der Welt erschuf“ über ihren Onkel Donald Trump, den derzeitigen US-Präsidenten, das jüngst bei Heyne (www.randomhouse.de) für 22 Euro erschienen ist.

Die Autorin, eine promovierte klinische Psychologin, schildert präzise, wie ihr Onkel in einer Atmosphäre heranwuchs, die ihn für sein Leben zeichnete und ihn schlussendlich zu einer Bedrohung für die ganze Welt machte. Sie schreibt:

„All das ist das Resultat davon, dass man Donald fortwährend hat durchgehen lassen und er nicht nur für seine Misserfolge, sondern auch für seine Verfehlungen belohnt wurde - gegen die Tradition, gegen den Anstand, gegen das Gesetz und gegen seine Mitmenschen.“

Mary L. Trumps Insiderperspektive gibt uns einen intimen wie erschreckenden Einblick in den mächtigsten wie unberechenbarsten Mann der Welt, der je an der Spitze einer Weltmacht stand, wogegen Reagan, Nixon, Bush Senior und Junior wahren Humanisten ähneln.

Vor dem Hintergrund, dass wir uns wohl auf vier weitere Jahre Trump einstellen müssen, sollte diese bissige wie ehrlich anmutende Biografie zur Pflichtlektüre eines jeden Demokraten werden; ein Lehrstück, wie man keine Politik machen sollte, außer im Reality-TV. Packende wie erschütternde 288 Seiten.

Sönke C. Weiss

Das sollte man aber auch Wissen

Mary L. Trump ist eine registrierte Anhängerin der Demokratischen Partei und unterstützte Hillary Clinton bei der US-Präsidentschaftswahl 2016. Nach einem Erbschaftsstreit mit ihrem Onkel Donald Trump im Jahr 2000 ist ihr Verhältnis zueinander zerrüttet.

Mit ihrer Familie lebte sie die ersten Jahre in einem „heruntergekommenen“ Apartment im Stadtviertel Jamaica in Queens, ganz im Gegenteil zu Donald Trump der mit goldenen Löffeln aufwuchs.

Der Großvater von Mary L. Trump, hat von seinem ältesten Sohn, ihrem Vater, Fred Trump dem Bruder von Donald Trump, ein schwer Alkohliker nicht viel gehalten. Oh ja, der Stachel sitzt tief.

Hier geht es zu unGerem Feuilleton, Reden ist Silber....Schreiben ist Gold

GFDK ist ein unabhängiges Nachrichtenportal mit einer etwas anderen Sichtweise auf das Weltgeschehen.

Nachrichten, Stories, Meinungen und Unterhaltung

Freunde der Künste,
das Sprachrohr der Kreativwirtschaft