24.09.2018 Geistes-Schickeria

Beschwörungs und Empörungsaufrufe der Kulturschaffenden

von: GFDK - Reden ist Silber - Christian Weilmeier

Christian Weilmeier schreibt nun auch einen kurzen Kommentar zu den Kulturschaffenden, nachdem ich gestern sehr deutlich klargestellt habe, dass sich eine Handvoll Künstler aus Berlin anmaßt für alle Künstler in Deutschland zu sprechen. Wo kommen wir hin, wenn B und C Promis aus Berlin, den Rücktritt eines Ministers fordern?

Die Geistes-Schickeria aus Berlin

"Wir sind entsetzt." Schon wieder einer dieser immer gleichen Beschwörungs- und Empörungsaufrufe, diesmal von sogenannten "Kulturschaffenden". In moralischer Erhabenheit kühlen sie ihr Mütchen, prangern Seehofer als ganz bösen alten Mann an und bringen wieder ihre Warnungen, die schon einen ganz langen Bart haben.

Diese "Kulturschaffenden" weigern sich einfach zu erkennen, was in der Welt los ist, einer Welt, an deren Krise sie kräftig selbst mitgewerkelt haben mit ihren intellektuellen Ergüssen, so es sich überhaupt um Intellektuelle handelt, und ihrer Art von "Kultur", die zum größten Teil darin bestand, die hergebrachte Kultur zu dekonstruieren, alles kaputt zu reden und madig zu machen.

Ja, es ist sowas wie ein Kampf im Gange und er besteht auch darin, diese Geistes-Schickeria zu entmachten und Platz zu machen für eine Neubegründung dessen, was die Pflege unserer Kultur und Tradition ist, der deutschen wie der europäischen.

Hier geht es zu unserem Feuilleton, Reden ist Silber....Schreiben ist Gold

GFDK ist ein unabhängiges Nachrichtenportal mit einer etwas anderen Sichtweise auf das Weltgeschehen.

Nachrichten, Stories, Meinungen und Unterhaltung

Freunde der Künste,
das Sprachrohr der Kreativwirtschaft