22.03.2015 09:11 ausgezeichnet

Wolfgang Tillmans erhält den begehrten Hasselblad Foundation International Award für Fotografie 2015

Wolfgang Tillmans - Hasselblad Award-Preistraeger

Wolfgang Tillmans - Hasselblad Award-Preisträger 2015. Freischwimmer 16, 2003, © Wolfgang Tillmans Courtesy Galerie Buchholz, Berlin/Cologne, Quelle: Hasselblad

Von: GFDK - Jenny Blixt

Die Hasselblad-Stiftung freut sich, bekanntgeben zu dürfen, dass der deutsche Künstler Wolfgang Tillmans den mit 1.000.000 Schwedischen Kronen (ca. 110.000 Euro) dotierten Hasselblad Foundation International Award für Fotografie 2015 erhalten wird.

Die Preisverleihung findet am 30. November 2015 in Göteborg statt. Eine Ausstellung mit Arbeiten von Wolfgang Tillmans eröffnet am 1. Dezember 2015 im Hasselblad Center des Göteborger Kunstmuseums in Schweden. Am selben Tag veranstaltet die Hasselblad-Stiftung ein Symposium mit dem Preisträger, und es erscheint ein Buch über die Arbeiten Wolfgang Tillmans'.

Wolfgang Tillmans als einer der innovativsten Künstler seiner Generation

Wolfgang Tillmans hat sich als einer der eigenständigsten und innovativsten Künstler seiner Generation hervorgetan und arbeitet beständig an der Erweiterung der Fotografie als künstlerisches Medium. Seit den 1990er-Jahren beschäftigt er sich in seinen Arbeiten mit drängenden politischen und gesellschaftlichen Fragen. Dabei setzt er sich kritisch mit seiner Umwelt auseinander und reflektiert in direkter als auch indirekter Weise die Macht des fotografischen Bildes. In seinen höchst originellen Installationen kommen Maßstab, Format, Rahmung und Präsentation auf ganz neuartige Weise zur Geltung. Damit hat Wolfgang Tillmans nachfolgende Künstlergenerationen geprägt und das bisherige Verständnis von Fotoausstellungen grundlegend verändert.

Das diesjährige Preiskomitee, das seinen Vorschlag dem Aufsichtsrat der Stiftung vorlegte, bestand aus: - Simon Baker (Vorsitzender) Kurator für Fotografie der Tate Modern, London - Irina Tchmyreva Chefkuratorin, Projekt zur Förderung der Fotografie in Russland, IRIS Foundation, Moskau - Katerina Gregos Freie Kuratorin und Künstlerische Leiterin der Art Brussels, Brüssel - Roberto Koch Verleger (Contrasto), Rom und Mailand - Roxana Marcoci Chefkuratorin für Fotografie am Museum of Modern Art, New York

Die Hasselblad-Stiftung besitzt eine sich auf das Werk der bisherigen Hasselblad Award-Preisträger sowie nordische Fotografie konzentrierende fotografische Sammlung. Das im Göteborger Kunstmuseum untergebrachte Hasselblad Center präsentiert jährlich drei bis vier Ausstellungen, von denen eine sich jeweils dem aktuellen Hasselblad Award-Preisträger widmet. Darüber hinaus vergibt die Stiftung jährliche Studien- und Residenzstipendien und engagiert sich durch Buchpublikationen sowie durch die Organisation von Seminaren und anderen öffentlichen Veranstaltungen aktiv im Bereich wissenschaftlicher und künstlerischer Forschung.

jenny.blixt@remove-this.hasselbladfoundation.org