10.09.2012 07:38 am 20. September im CineStar im Sony Center

WIE BEIM ERSTEN MAL - Tommy Lee Jones kommt nach Berlin und erhält in San Sebastián den Ehrenpreis

Bild 1: Tommy Lee Jones

Bild 2: Meryl Streep

Von: Jenny Szillat

Wie das Festival Internacional de Cine de San Sebastián gestern mitteilte, wird der Oscar-prämierte Schauspieler Tommy Lee Jones in diesem Jahr mit dem Donostia Award für seine schauspielerische Leistung geehrt. Als einer der renommiertesten und meistgefeierten Schauspieler Hollywoods könne Jones, seit seinem Kinodebüt LOVE STORY (1970), auf eine über 40-jährige großartige Karriere zurückblicken, so die offizielle Festivalbegründung.

Tommy Lee Jones wird die Auszeichnung am 28. September in San Sebastián persönlich entgegennehmen. In diesem Rahmen wird auch sein aktueller Film WIE BEIM ERSTEN MAL in der Festivalsektion „Zabaltegi Pearls“ gezeigt werden.

In Deutschland startet WIE BEIM ERSTEN MAL bereits einen Tag zuvor: Am 27. September 2012 im Verleih von Wild Bunch Germany. In der romantischen Komödie überraschen Tommy Lee Jones und die ebenfalls Oscar-prämierte Schauspielerin Meryl Streep durch ihre außergewöhnliche, ehrliche und pointierte Darstellung eines gewöhnliches Ehepaares mit alltäglichen Problemen als neues Leinwand-Traumpaar.

In diesem Zusammenhang freuen wir uns, bekanntgeben zu können, dass Hauptdarsteller Tommy Lee Jones, noch vor der Ehrung in Spanien, seinen Film in Berlin präsentieren und für Interviews zur Verfügung stehen wird: Die offizielle Deutschlandpremiere findet am 20. September im CineStar im Sony Center am Potsdamer Platz statt.

Website zum Film:
www.wiebeimerstenmal.de

WIE BEIM ERSTEN MAL auf Facebook:
http://www.facebook.com/WieBeimErstenMal.Film